Bildungsportal PeP Kopfzeile

Bildungsportal PeP

PeP (Provided Education Portal)

Schüler lernen mit PeP

Video Tutorial (english)

Video Anleitung

Das Schulportal des Kreises Unna

PeP ist ein Projekt der Zentralen Datenverarbeitung und unterstützt nunmehr seit 5 Jahren die Schulen des Kreises Unna. "Von der Grundschule bis zur Hochschulreife" ist dabei nicht nur ein Motto findiger Werbeexperten, sondern im Idealfall schon heute gelebte Realität. Zu den Kunden gehören alle Schulformen, von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe 2, denn PeP kann unabhängig von der jeweiligen Schulform eingesetzt werden.

Schulen, Überblick

Eine der großen Stärken von PeP ist seine Modularität. PeP kann in jeder nur denkbaren vorhandenen Infrastruktur eingesetzt werden. Es benötigt keine hohen Investitionen in die IT-Infrastruktur der Schulen. Als Basisfunktion bringt PeP einen Web-Filter mit, der das sichere Surfen im Internet ermöglicht, ohne der Gefahr von rechtsradikalen, pornografischen, ausländerfeindlichen oder sonst jungendgefährdenden Inhalten ausgesetzt zu sein.

Falls gewünscht, stellt es die von den Schulen benötigten Applikationen auf zentralen Servern zur Verfügung. Die Lehrer können ihren Unterricht von zu Hause in der selben Umgebung wie im Unterricht vorbereiten. Alle digitalen Unterrichtsmaterialien können mit PeP verwaltet werden und stehen für den Unterricht zentral zur Verfügung.

PeP bietet darüber hinaus professionelle Lösungen zur Einschulung, Versetzung und Ausschulung der Schüler, es bietet unter anderem eine Schnittstelle für den Import von Daten aus allen gängigen Schulverwaltungsprogrammen. Die Lehrer können mit Steuerungswerkzeugen Zugriffe auf Software und Internet steuern. Es können gerechte und sichere Umgebungen für Prüfungen geschaffen werden.

Mit PeP verfügen die Schulen über ein Bildungsportal mit herausragenden Eigenschaften:

  • PeP bringt proffessionelles IT-Know How in die Schulen
  • PeP reduziert den schuleigenen Administrationsaufwand
  • PeP reduziert den schuleigenen Installationsaufwand
  • PeP verringert den technisch bedingeten Unterrichtsausfall
  • PeP kann in jeder Schule mit IT-Infrastruktur und Internetzugang  eingesetzt werden
  • PeP bewart den Wert der IT-Infrastruktur in den Schulen
  • PeP ist schnell und einfach in den Schulen verwendbar
  • PePist konkurrenzlos günstig

Wenn Sie Interesse an PeP haben, nehmen Sie bitte mit der Zentralen Datenverarbeitung Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne zum Thema "Lernen und Lehren mit PeP".