Vereinsstruktur und Finanzierung Kopfzeile

Vereinsstruktur und Finanzierung

Vereinsstruktur und Finanzierung

Mitglieder der NFG

  • Kreisverwaltung Unna
  • Regionalverband Ruhr
  • Lippeverband
  • Städte und Gemeinden im Kreis Unna
    Bergkamen | Bönen | Fröndenberg/Ruhr | Holzwickede | Kamen | Lünen | Schwerte | Selm | Unna | Werne
  • Naturschutzverbundene Organisationen im Kreis Unna:
    Arbeitsgemeinschaft Ornithologie Schwerte
    Arbeitskreis Heimat und Umwelt Lünen
    BUND Kreisgruppe Unna
    Naturfreunde NRW
    NABU Deutschland Kreisverband Unna
    SGV Bezirk Hellweg-Lippe
    Schul- und Heimatverein Westick
    Tierschutzverein Unna
    Umweltschutzgruppe Fröndenberg/Ruhr
    Verein für Heimat und Natur e.V. Bönen Flierich
    VHS Naturschutz AG Bönen
    AG Bäuerliche Landwirtschaft
    Interessengemeinschaft Gewässerschutz und Fischerei
    Kreisgruppe des Landesjagdverbandes NRW
    Kreisimkerverein Unna-Hamm
    Waldbauernverband
    Westf.-Lipp. Landwirtschaftsverband

Bei der Verteilung des Stimmrechtes im Vorstand herrscht Parität zwischen den amtlichen Vertretern und den ehrenamtlichen Organisationen.

Die NFG finanziert ihre Aktivitäten aus den Beiträgen der Mitglieder und Spenden, wobei die öffentliche Hand (Kreisverwaltung Unna und die Kommunen des Kreises) den weitaus größten Teil der Geldmittel zur Verfügung stellt.

Die Beiträge des Regionalverbandes Ruhr (Mitglied seit 1993) und des Lippeverbandes (Mitglied ab 2005) fließen zweckgebunden an die NFG, um die Finanzierung der Biologischen Station im Kreis Unna zu gewährleisten. Außerdem wurde im Jahr 2010 die Stadt Dortmund als förderndes Mitglied in die NFG aufgenommen und zahlt nunmehr einen Mitgliedsbeitrag, zweckgebunden für die Biologische Station. Des weiteren erfolgte im Jahr 2017 die Aufnahme der Stadt Hamm als förderndes Mitglied in die NFG, die nun ebenfalls einen Mitgliedsbeitrag, zweckgebunden für die Biologische Station, zahlt.