Ausbildung beim Kreis Kopfzeile

Ausbildung beim Kreis

Auszubildende gesucht

Auszubildende beim Kreis Unna
Auszubildende beim Kreis Unna

Wer den Schulabschluss in der Tasche hat und die Arbeit in einer großen Behörde mit unterschiedlichsten Aufgaben vorstellen kann, ist bei der Kreisverwaltung Unna richtig.

Durch den demografischen Wandel verabschieden sich auch hier in den nächsten Jahren viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand. Nachwuchs ist also gesucht und herzlich willkommen.

Im Angebot für 2018 sind 25 Ausbildungsplätze in sieben Berufsfeldern. Die Chancen auf eine Übernahme nach der Ausbildung stehen übrigens gut.

Noch wichtig zu wissen

  • Der Kreis schließt auch für seine Auszubildenden eine betriebliche Zusatzversorgung zur besseren Altersversorgung ab.
  • Das tägliches „Azubi“-Frühstück erleichtert das Kennenlernen anderer Auszubildender, bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und für den einen oder anderen Tipp.

 

Hier finden Sie Informationen zu dem Auswahlverfahren und den verschiedenen Ausbildungsgängen, die der Kreis Unna anbietet.

  • Online-Bewerbungsportal
    Das Online-Bewerbungsportal ist ab sofort geöffnet. Die Bewerbungsfrist endet am 08. September 2017.

Berufe der Verwaltung

Technische Berufe