Sozialarbeiter/in Sozialpädagoge/in Kopfzeile

Sozialarbeiter/in Sozialpädagoge/in

Stellenausschreibung

Beim Kreis Unna ist im Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz die Stelle einer Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin / eines Sozialarbeiters/Sozialpädagogen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und wird ausgeschrieben:

Fachbereich | Fachdienst | Stabsstelle

Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz

Stellenausweisungen

Bes.-Gr. A 10 LBesG; S 14 TVSuE; Vollzeit; Dienstort Lünen

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet (Schwangerschaftsvertretung).

Zielgruppe

Bewerber/innen mit abgeschlossenem (Fach-)Hochschulstudium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
(Diplom oder Bachelor-Abschluss)

Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung und Betreuung psychisch Kranker, seelisch Behinderter und abhängig Erkrankter, Suchtgefährdeter bei legalen und nicht stoffgebundenen Süchten sowie
  • deren Angehöriger und deren soziales Umfeld
  • Maßnahmen nach dem PsychKG NRW
  • Durchführung von Hausbesuchen
  • Kriseninterventionen
  • Psychosoziale Diagnostik
  • Mitarbeit, Unterstützung  und Entwicklung gemeindenaher Netzwerke
  • Koordinierung klientenorientierter Maßnahmen zur Rehabilitation:
    - Klientenbezogene Begleitung im Alltag
    - Kooperation mit Institutionen und Behörden
    - Entwicklung gemeindenaher Reformbemühungen und Vernetzung
    - Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betroffene Rechtsgebiete sind:
    - PsychKG NRW
    - ÖGDG
    - SGB II und SGB XII

Besondere Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in

  • Kenntnisse im Fachgebiet Psychiatrie, Suchthilfe und Sozialpsychiatrie
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Handeln in der Umsetzung von Arbeitsaufträgen
  • Lösungs- und ressourcenorientierter Arbeitsansatz
  • Fähigkeit zu Reflexion des eigenen beruflichen Handelns
  • Kenntnisse der sozialpsychiatrischen und suchtspezifischen Versorgungsstruktur
  • Teamfähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Verbindliche Teilnahme an Supervision

Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für den Kreis Unna ein wichtiger Bestandteil der  Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem hat sich der Kreis Unna die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne der Fachbereichsleiter Herr Merfels  zur Verfügung (Fon 0 23 03 / 27-1053).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 18.02.2017 in elektronischer Form oder gerne auch postalisch an folgende Anschrift richten:

Kreis Unna
- Zentrale Dienste | Personal -
z. Hd. Frau Simone Büchel
Postfach 21 12
59411 Unna
simonebuechelkreis-unnade