Lebenslauf Kopfzeile

Lebenslauf

Lebenslauf

Zur Person

Michael Makiolla, geboren am 15.01.1956  in Unna, verheiratet



Ausbildung

1962 bis 1968Aloysius-Schule, Holzwickede
1968 bis 1975Staatliches Aufbaugymnasium Unna | Ernst-Barlach-Gymnasium Unna
1975Abitur
1975 bis 1976 Wehrdienst im Sanitätsbatallion 7 in Hamm
1977 bis 1982Studium der Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität Bonn
19821. Juristisches Staatsexamen
1983 bis 1986Referendariat
1984Studium an der Verwaltungshochschule des Bundes in Speyer
1986 2. Juristisches Staatsexamen

Berufliche Tätigkeiten

1986 bis 1990Persönlicher Referent und Pressesprecher des Regierungspräsidenten Arnsberg
1990 bis 2000Dezernent für Soziales, Jugend und Kultur bei der Kreisverwaltung Unna
2000 bis 2004Kreisdirektor und Dezernent für Soziales und Kultur bei der Kreisverwaltung Unna
seit Oktober 2004 Landrat des Kreises Unna

 

Weitere Funktionen 

  • Verein "Pro Sicherheit" (ProSi) im Kreis Unna (Vorsitzender)
  • Trägerverein der Neuen Philharmonie Westfalen (Mitglied im Vorstand)
  • Verkehrsgesellschaft Kreis Unna VKU (Aufsichtsratvorsitzender)
  • Westfälische Verkehrsgesellschaft WVG (Mitglied im Aufsichtsrat)
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna (WFG) mbH (Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Sparkasse UnnaKamen (Mitglied des Verwaltungsrates und Risikoausschusses)
  • Agentur für Arbeit Hamm (Mitglied des Verwaltungsausschusses)
  • Regionalverband Ruhrgebiet (RVR) (Mitglied der Verbandsversammlung)
  • Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) (Mitglied des Landesvorstandes NRW und des Kreisvorstandes Unna)
  • DRK-Kreisverband Unna (Vorsitzender)

 

Mitgliedschaften

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Arbeiterwohlfahrt (AWO)
  • Freiwillige Feuerwehr Unna
  • Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
  • Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC)