Umtausch in einen Kartenführerschein Kopfzeile

Umtausch in einen Kartenführerschein

Umtausch in den Kartenführerschein

Seit dem 01. Januar 1999 werden in Deutschland alle Führerscheine als Kartenführerschein ausgegeben (ausgenommen Führerscheine zur Fahrgastbeförderung).

Die bisher ausgestellten deutschen Führerscheine (auch aus der Deutschen Demokratischen Republik) werden damit aber nicht unbedingt ungültig. Es besteht also zunächst einmal keine generelle Verpflichtung, in den Kartenführerschein umzutauschen.

Der Antrag kann sowohl im Bürgerbüro Ihres Wohnortes oder in der Führerscheinstelle des Kreises Unna sowie in der Nebenstelle des Kreises Unna in Lünen gestellt. Bitte beachten Sie, dass die persönliche Vorsprache für die Antragstellung zwingend notwendig ist.


Formulare & mehr

Umtauschantrag