Newsdetail Kopfzeile

Schröpfkopfmassage - Praxisseminar in der Ökologiestation

SchröpfmassageFoto: pixabay.com
13.02.2018 Die Schröpfkopfmassage ist eine Methode zur tiefen Bindegewebsmassage. Die Muskulatur wird stark durchblutet, Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich werden gelöst. Wie die Massage richtig gemacht wird, lässt sich in einem Seminar lernen.

Die Schröpfkopfmassage hilft nicht nur bei Verspannungen. Es werden auch Schadstoffe über die Haut abgeleitet und die Selbstheilungskräfte sowie der Stoffwechsel des Organismus angeregt.

Krankenschwester arbeitet mit Paaren

Sabine Geisler ist Krankenschwester in der integrativen Medizin und Naturheilkunde und stellt die Massage in einem Praxisseminar am Donnerstag, 22. Februar ab 19.30 Uhr in der Ökologiestation in Bergkamen-Heil, Westenhellweg 110 vor.

Die Teilnehmerzahl ist auf sieben Paare begrenzt. Anmeldungen sind unter Tel. 0 23 89 / 98 09 11 oder 0 23 89 / 98 09 0 (auch Anrufbeantworter) möglich. Kosten pro Person: 15 Euro. Ein kleines Kissen und zwei Handtücher sind mitzubringen.

Informationen zur Dozentin findet man unter www.naturkunde-geisler.de.
- Umweltzentrum -

Blick in die Presse

Social Media