Hunde Kopfzeile

Hunde

Hunde suchen ein Zuhause

Wenn Sie sich für einen der Hunde auf den Fotos interessieren oder auf dieser Seite keinen Hund gefunden haben, der Ihren Vorstellungen entspricht, rufen Sie uns an unter Fon 0 23 03 / 6 95 05 oder besuchen Sie uns im Tierheim.

Das Ausführen von Hunden des Kreistierheimes ist unter Einhaltung der Bestimmungen der Hundeausführordnung möglich. Hierbei ist ein bestimmter Hundeauslaufweg einzuhalten.

Hugo

Pudelmix
Foto: Tierheim Unna

Rasse: Pudelmix
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 2005 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 04.03.2015

Hugo kam als Fundtier zu uns und da er nicht abgeholt wurde, wollte sein Besitzer ihn wohl los werden. Der freundliche Rüde ist mit Artgenossen im Freilauf verträglich, benimmt sich an der Leine jedoch nicht so gut wenn er auf Artgenossen trifft. Typisch Pudel weiss er genau was er will und kann manchmal etwas eigen sein. Er ist sehr aktiv und möchte noch viel unternehmen. Seine neuen Besitzer sollten konsequent an Hugos Gehorsam arbeiten. Sehr kleine Kinder sollten sich nicht im Haushalt befinden.

Mäxchen

Rasse: Japan Chin
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 2009 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 09.05.2015

Mäxchen wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, weil seine Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern konnten. Er ist ein sehr freundlicher und verschmuster Hund der Kinder kennt und auch Katzen aktzeptiert. Er ist verträglich mit Artgenossen und kann gerne zusammen mit Charly vermittelt werden. Dies ist aber kein Muss. Mäxchen ist stubenrein und kann mehrere Stunden alleine bleiben. Auf einem Auge hat er eine Linsentrübung und man muss von einer leichten Sehschwäche ausgehen die ihn aber nicht behindert.

Charly

Rasse: King Charles Spaniel
Geschlecht: männlich
Alter: 2006 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 09.05.2015

Charly wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, weil seine Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern konnten. Er ist ein sehr freundlicher und verschmuster Hund der Kinder kennt und auch Katzen aktzeptiert. Er ist verträglich mit Artgenossen und kann gerne zusammen mit Mäxchen vermittelt werden. Dies ist aber kein Muss. Charly ist stubenrein und kann mehrere Stunden alleine bleiben. Bei ihm wurden rassetypische Herzgeräusche festgestellt die regelmäßig kontrolliert werden sollten, derzeit benötigt er keine Medikamente.

Prija

 

Rasse: Golden Retriver
Geschlecht: weiblich
Alter: 2008 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 28.04.2015

Prija wurde bei uns abgegeben, da sie in dem vorhandenen Hunderudel nicht mehr aktzeptiert wurde. Sie ist eine nette Hündin, anfangs fremdelt sie etwas, aber taut dann aber schnell auf. Sie ist stubenrein, kann 1-2 Stunden alleine bleiben und hat einen sehr guten Grundgehorsam. Sie hat gegenüber Artgenossen einen Futterneid entwickelt, daran sollte mit ihr gearbeitet werden und ein bisschen Hundeerfahrung wäre daher von Vorteil. Kinder sollten in ihrem neuen Zuhause schon etwas älter sein. Wir können uns vorstellen, dass sie mit einem souveränen Rüden klarkommt. Prija sollte Getreidefrei ernährt werden.

Bandit

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 2013 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 17.03.2015

Bandit kam aus schlechter Haltung zu uns, er musste in seinem kurzen Leben schon viel mitmachen. Dementsprechend ist er skeptisch gegenüber allem Fremden. Besonders fremde Männer mag er gar nicht. Hat er seine Leute einmal ins Herz geschlossen, ist er sehr schmusig, lieb und lustig. Bandit muss im neuen Zuhause lernen, dass er nichts entscheiden muss und sich auf seinen Besitzer verlassen kann. Mit Artgenossen ist er zwar verträglich, aber auch die muss er erst kennenlernen, fremde Hunde werden verbellt. Bandit ist an den Maulkorb gewöhnt. Er sollte zu hundeerfahrenen Menschen vermittelt werden, die keine kleinen Kinder haben. Auf Haus und Hof passt er sicherlich auf!

Elton

Rasse: Jack Russel Terrier
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 2013 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 20.04.2015

Elton kam als Fundhund zu uns und wurde leider von niemandem vermisst. Elton ist freundlich, sehr quirlig und aktiv. Ein Besuch in der Hundeschule würde sicher nicht schaden. Mit Hündinnen kommt er gut zurecht, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Mogli

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 13.12.2004
Tierheimaufenthalt seit: 23.03.2015

Moglis Besitzer konnte sich leider nicht mehr um ihn kümmern. Mogli ist ein freundlicher Hund, der noch sehr aktiv ist und viel unternehmen möchte. Mit Artgenossen ist er in der Regel gut verträglich. Mogli durfte immer machen, was er wollte und in seiner Erziehung kann noch ein bisschen was nachgeholt werden. Er kann kurze Zeit alleine bleiben und ältere Kinder im Haushalt sind auch kein Problem.

Paco

Foto: Tierheim Unna

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 2007 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 09.03.2015

Pacos Besitzerin konnte sich nicht mehr um ihn kümmern. Der selbsbewusste Rüde besitzt Grundgehorsam, sollte von seinen neuen Besitzern jedoch eine klare Führung erhalten, da er einen kleinen Dickkopf hat. An der Leine durfte er lange andere Hunde anpöbeln und muss hier noch ein bisschen lernen dass man auch souverän an Artgenossen vorbei gehen kann. Bei konsequenter Führung lernt er aber sehr schnell und möchte seinen Menschen auch gefallen. Mit Hündinnen ist Paco gut verträglich. Er kann auch einige Zeit alleine bleiben. Kinder im neuen Haushalt sollten nicht zu klein sein. 

Teddy

Husky-Labrador-Mix
Foto: Tierheim Unna

Rasse: Husky-Labrador Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca 2012 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 09.02.2015

Teddy kam als Abgabehund zu uns. Er hat vermutlich sehr schlechte Erfahrungen gemacht, da er in vielen Situationen sehr unsicher ist und bei fremden Menschen auch stark auf das Heben der Hand reagiert. Bei uns zeigt er sich zwar unsicher, aber sehr freundlich. Interessenten für Teddy sollten über Hundeerfahrung verfügen und die Hundesprache gut lesen können, damit eventuelle Warnsignale von Teddy erkannt werden. Teddy sollte nicht zu Kindern vermittelt werden. Mit Artgenossen ist er in der Regel gut verträglich. Ein Besuch in der Hundeschule wäre bei Teddy angebracht, da er im Gehorsam noch einiges nachzuholen hat. Teddy ist mitlerweile gut an den Maulkorb gewöhnt.

Jack

Deutscher Schäferhund/Labrador/Landseer Mix
Foto: Tierheim Unna

Rasse: Deutscher Schäferhund/Labrador/Landseer Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 01.12.2010 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 02.08.2014

Jack wurde aus Zeitmangel abgegeben. Er kann ein paar Stunden alleine bleiben. Mit großen Artgenossen kommt er nach Sympathie zurecht, kleine Hunde mag er nicht! Jack ist ein netter Kerl der beschäftigt werden möchte. Er ist allerdings kein Anfängerhund und soll zu aktiven Menschen, die ihn konsequent erziehen oder mit ihm eine Hundeschule besuchen. Jack zeigt besonders im Dunkeln einen Beschützerinstinkt. Er sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden.

Luisa

Pitbull
Foto: Tierheim Unna

Rasse: Pitbull
Geschlecht: weiblich
Alter: ca Mitte 2011 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 24.09.2013

Luisa kam zu uns, da die Vorbesitzer die Bedingungen für einen §3 Hund nicht erfüllen konnten. Anfänglich war Luisa fremden Männern und ihr unbekannten Situationen agressiv, sobald sie sich auf irgend eine Art und Weise bedroht fühlte. "Ihren" Menschen gegenüber ist sie sehr lieb und verschmust, zu Frauen fasst sie schneller Vertrauen. Mittlerweile hat sich Luisa durch viel training und hinzuziehen einer Hundetrainerin sehr positiv entwickelt. Sie ist leinenführig, gehorsam und recht gut an den Maulkorb gewöhnt. Luisa reagiert nur noch teilweise unsicher auf fremde Personen, geht dabei aber nicht mehr nach vorne und zeigt gut Beschwichtigungsignale. Wir suchen sehr erfahrene Hundehalter. Artgenossen, andere Tiere und Kinder sollen sich nicht im neuen Zuhause befinden.

Eddy

Dalmatiner
Foto: Tierheim Unna

Rasse: Dalmatiner
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 01.04.2008 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 31.01.2013

Eddy kam als Abgabehund zu uns, da er einen starken Beschützerinstinkt entwickelt hat. Diesen nimmt er sehr ernst und so kam es leider zu Beißvorfällen. Eddy ist zu seinen Menschen sehr freundlich, anhänglich und möchte alles richtig machen. Er lässt sich gut einschränken. Wir suchen für ihn souveräne Hundekenner, die ihm seine Grenzen aufweisen und sich ihrer Verantwortung bewusst sind. Eddy ist nach § 3 des Landeshundegesetztes NRW als gefährlich eingestuft. Seine neuen Halter müssen einige Auflagen erfüllen. Eddy kann einige Zeit alleine bleiben, mit Hündinnen  und Rüden ist er verträglich.

Auskunft

Tierheim des Kreises Unna

Hammer Straße 117 | 59425 Unna
Fon 0 23 03 / 6 95 05

Öffnungszeiten

Hinweis: Das Tierheim bleibt am Samstag, 23. Mai geschlossen.

Montag von 10 bis 12 Uhr
Dienstag von 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag von 13.30 bis 16 Uhr
Samstag von 10 bis 12 Uhr

Sie können auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.