Hunde Kopfzeile

Hunde

Tiere suchen ein Zuhause | Hunde

Wenn Sie sich für einen der Hunde auf den Fotos interessieren oder auf dieser Seite keinen Hund gefunden haben, der Ihren Vorstellungen entspricht, rufen Sie uns an unter Fon 0 23 03 / 6 95 05 oder besuchen Sie uns im Tierheim.

Das Ausführen von Hunden des Kreistierheimes ist unter Einhaltung der Bestimmungen der Hundeausführordnung möglich. Hierbei ist ein bestimmter Hundeauslaufweg einzuhalten.

Berry

Rasse: Herdenschutzhund-Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 22.10.2012 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 31.05.2014

Als typischer Herdenschutzhund ist er Fremden gegenüber anfangs nicht sehr aufgeschlossen und benötigt eine einfühlsame, aber sehr starke Führung. Da dies bisher sicher nicht so erfolgt ist, konnte es zu Beissvorfällen kommen. Seinen Menschen gegenüber ist er sehr freundlich, er akzeptiert neue Menschen dann auch recht schnell. Berry kommt mit Artgenossen sehr gut zurecht! Er kann auch einige Stunden alleine bleiben. In fremden Situationen ist er unsicher. Kleine Kinder sollten sich im neuen Haushalt nicht befinden.

Johnny

Rasse: Jack Russell Terrier
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 2009 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 04.11.2014

Johnny kam als Fundtier zu uns, leider haben sich keine Besitzer gemeldet. Der Rüde ist sehr quirlig und freundlich und sucht ein Zuhause in dem viel mit ihm unternommen wird. Im Gehorsam hat Johnny noch viel nachzuholen. Typisch Terrier versucht er seinen Dickkopf durchzusetzen und scheint bis jetzt damit auch durchgekommen zu sein. Mit Artgenossen ist er in der Regel gut verträglich. Kleine Kinder sollten sich im neuen Haushalt nicht befinden.

Shiva

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 2006 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 06.09.2014

Shiva ist eine freundliche Hündin die manchmal bei fremden Menschen ein paar Minuten Anlaufzeit benötigt. Shiva ist in der Regel gut verträglich, makiert an der Leine aber ab und an ein bisschen die starke Frau. Ihre Grunderziehung ist ansonsten gut. Shiva sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden. Sie kann leider nicht alleine bleiben.

Figo

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, Kastrationschip bis Frühjahr 2015
Alter: 2012 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 05.09.2014

Figo kam wegen Überforderung der Besitzer zu uns. Der junge Rüde ist freundlich und in der Regel verträglich mit Artgenossen, muss aber klare Grenzen aufgezeigt bekommen. Fühlt sich Figo bedrängt, kann er vor Unsicherheit auch zuschnappen. Mit Ruhe und Übung sollte man dies aber schnell in den Griff bekommen. Figo kann kurze Zeit alleine bleiben und kennt die Grundkommandos. Ein Besuch in der Hundeschule ist aufgrund seiner Unsicherheit und Skepsis dennoch wünschenswert.

Jack

Rasse: Deutscher Schäferhund/Labrador/Landseer Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 01.12.2010 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 02.08.2014

Jack wurde aus Zeitmangel abgegeben. Er kann ein paar Stunden alleine bleiben. Mit großen Artgenossen kommt er nach Sympathie zurecht, kleine Hunde mag er nicht! Jack ist ein netter Kerl der beschäftigt werden möchte. Er ist allerdings kein Anfängerhund und soll zu aktiven Menschen, die ihn konsequent erziehen oder mit ihm eine Hundeschule besuchen. Jack zeigt besonders im Dunkeln einen Beschützerinstinkt. Er sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden.

Elvis

Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: männlich
Alter: 2006 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 06.05.2014

Elvis Besitzer hatten leider nicht mehr ausreichend Zeit für ihn. Elvis ist ein freundlicher Hund, Kinder mag er sehr gerne. Er kann auch einige Stunden alleine bleiben und kennt die Grundkommandos. Elvis ist jedoch sehr aufgeregt und sollte lernen, auch mal zur Ruhe zu kommen. Seine Leinenführigkeit kann auch noch verbessert werden. Mit Hündinnen ist Elvis gut verträglich, Rüden mag er meist nicht so gerne.

Luisa

Rasse: Pitbull
Geschlecht: weiblich
Alter: ca: 2011 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 24.09.2013

Luisa kam zu uns, da die Vorbesitzer die Bedingungen für einen §3 Hund nicht erfüllen konnten. Luisa ist "ihren" Menschen gegenüber freundlich und verschmust. Bei Fremden Männern und in ihr unbekannten Situationen zeigt sie sich mitunter aber aggressiv. Luisa benötigt eine ganz klare Führung und wird nur in hundeerfahrene Hände vermittelt! Kinder und andere Tiere sollten nicht im Haushalt sein. Beim Spazierengehen ist Luisa recht verträglich, dies bezieht sich jedoch nicht auf den Freilauf im Auslauf. Luisa hat bei uns den Grundgehorsam gelernt, ist leinenführig und recht gut an den Maulkorb gewöhnt.

Udo

Rasse: Deutscher Kurzhaar Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 2010 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 19.12.2013

Udo kam als Abgabehund zu uns, er ist ein freundlicher Rüde der im Großen und Ganzen gut verträglich mit Artgenossen ist.
Er hat bislang noch nicht so viel Grunderziehung genossen und wurde auch nicht jagdlich geführt. Interessenten für Udo sollten sich bewusst sein, dass der sportliche Rüde eine echte Aufgabe ist. Udo ist sehr aktiv und will viel unternehmen, muss aber auch lernen dass man mal zur Ruhe kommen muss.  

Lumis

Rasse: Staffordshire Terrier/ Amerikanischer Bulldog-Mix
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 04.12.2012 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 05.12.2013

Lumis kam zu uns, da seine Besitzer die Bedingungen für einen Hund nach §3 nicht erfüllen konnten. Lumis ist ein freundlicher, aber sehr aktiver und stürmischer Kerl. Mit Artgenossen ist er in der Regel gut verträglich. Lumis muss noch eine Menge lernen. Er kann einige Zeit alleine bleiben.

Eddy

Klicken zum Vergrößern

Rasse: Dalmatiner
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 01.04.2008 geb.
Tierheimaufenthalt seit: 31.01.2013

Eddy kam als Abgabehund zu uns, da er einen starken Beschützerinstinkt entwickelt hat. Diesen nimmt er sehr ernst und so kam es leider zu Beißvorfällen. Eddy ist zu seinen Menschen sehr freundlich, anhänglich und möchte alles richtig machen. Er lässt sich gut einschränken. Wir suchen für ihn souveräne Hundekenner, die ihm seine Grenzen aufweisen und sich ihrer Verantwortung bewusst sind. Eddy ist nach § 3 des Landeshundegesetztes NRW als gefährlich eingestuft. Seine neuen Halter müssen einige Auflagen erfüllen. Eddy kann einige Zeit alleine bleiben, mit Hündinnen  und Rüden ist er verträglich.

Auskunft

Tierheim des Kreises Unna

Hammer Straße 117 | 59425 Unna
Fon 0 23 03 / 6 95 05

Öffnungszeiten

Hinweis: Das Kreistierheim bleibt vom 19. Dezember bis einschließlich 4. Januar 2015 geschlossen.

Montag von 10 bis 12 Uhr
Dienstag von 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag von 13.30 bis 16 Uhr
Samstag von 10 bis 12 Uhr

Sie können auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.