Fahrrad Kopfzeile

Fahrrad

Fahrradfreundlicher Kreis

Der Kreis Unna ist mit seinem gut ausgeschilderten Radwegenetz ein Paradies für Fahrradfahrer. Nicht zuletzt deshalb ist der Kreis Unna seit Februar 2010 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fußgänger- und Fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V.

Durch seine Mitgliedschaft in der AGFS besteht für den Kreis Unna die Möglichkeit Fördermittel im Rahmen des Förderprogramms "Nahmobilität" des Landes für die Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit dem Radverkehr zu beantragen. Durch diese Fördermittel wurde z.B. zuletzt die Durchführung des großen Fahrradevents RadKult(o)ur ermöglicht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit diese Fördermittel zur Erstellung radtouristischer Broschüren und Kartenwerke zu nutzen. Die Bahn&Bike-Broschüre und die Faltkarten zur Radroute "RadKreisUnna" sind Beispiele eines erfolgreichen Einsatzes dieser Fördermittel

Weitere Projekte als fahrradfreundlicher Kreis sind:

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Klaus-Peter Dürholt
Fon 0 23 03 / 27-22 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
kp.duerholtkreis-unnade

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Birgit Heinekamp
Fon 0 23 03 / 27-21 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
birgit.heinekampkreis-unnade