Technologiezentrum Lünen-Brambauer | Foto: Hans Blossey

Ihre Mitwirkung: Aufwand und Kosten

Ihre Mitwirkung: Aufwand und Kosten

  • Ihr Unternehmen benennt eine Ansprechpartnerin/einen Ansprechpartner für das Programm.
    Diese/r koordiniert den Prozess und die Teilnahme Ihres Unternehmens an den Veranstaltungen.
  • Weitere Personen im Unternehmen begleiten das Programm durch ihre Mitarbeit in einer Steuerungsgruppe.
  • Sie nehmen an zwei Befragungen im Rahmen des Self-Assessments teil.
  • Verantwortliche und Fachpersonal beteiligen sich aktiv an einem ca. halbtägigen Strategie-Workshop.
  • Sie entwickeln unternehmensindividuelle Ziele und Maßnahmen und setzen diese bis 2015 um.
  • Sie wirken an den Veranstaltungen zur Diskussion und Verbreitung der Erfahrungen und Ergebnisse des Programms sowie ggf. an der abschließenden Publikation mit.
  • Die Kosten für die Bereitstellung von Personal sowie eventuell für Sie anfallende Reisekosten trägt Ihr Unternehmen. Weitere Kosten entstehen für Sie nicht.
Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/pv-6a73e6