Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Finanzielle Hilfen und Beratung im Kreis Unna

Finanzielle Hilfen und Beratung im Kreis Unna

Finanzielle Hilfen und Beratung im Kreis Unna

Der Kreis Unna ist in der öffentlichen Jugendhilfe für Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede zuständig, berät und informiert Familien auch im Hinblick auf finanzielle Hilfen für Familien. Hier finden Sie einen Überblick über Beratungsangebote im Kreis Unna zu verschiedenen Fragestellungen.

Sozialhilfe,  Wohngeld und mehr kann bei den jeweiligen Gemeinden beantragt werden.

 

Angebote des Kreises Unna

Bildungs- und Teilhabepaket: Teilnahme am Schulalltag sowie an sportlichen und kulturellen Angeboten ermöglichen für Kinder und Jugendliche aus Familien mit vergleichsweise kleinem Einkommen

Elterngeld Kreis Unna: Leistungen für Eltern mit neugeborenen Kindern können bei der Kreisverwaltung beantragt werden. Hier werden auch Fragen zum Thema Elternzeit beantwortet.

Unterhaltsvorschuss Kreis Unna: Alleinerziehende, die für ihr Kind keinen oder nicht regemäßig Unterhalt bekommen, können den Unterhaltsvorschuss beim Kreis Unna beantragen.

Sozialticket - Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU): Ticket zum günstigen Preis für Menschen mit wenig Geld, um mit Bus und Bahn zu fahren. SchülerAbo plus für Schüler, Studierende und Auszubildende

Weitere Links und Infos

Kindergeld/Kinderzuschlag: Eltern erhalten Kindergeld. Es wird einkommensunabhängig von der Bundagentur für Arbeit gezahlt.

Weitere Unterstützung: Arbeitslosengeld II, Mehrbedarfe, Kosten der Unterkunft, einmalige Leistungen, Jobcenter Kreis Unna

Schuldnerberatung: Zentrale Schuldnerberatung der AWO Kreis Unna

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/bf0-333da

Auskunft

Monika Thünker
Fon 0 23 03 / 27-11 58
Fax 0 23 03 / 27-34 51
monika.thuenker@kreis-unna.de