Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Informationen zu den Gesundheitshäusern

Informationen zu den Gesundheitshäusern

Die Gesundheitshäuser wurden Anfang der 1990er Jahre mit Unterstützung des Landes NRW im Rahmen des Zukunfts-Investitionsprogrammes-Montanregion (ZIM) errichtet. Die Angebote sind niederschwellig, bürgernah und helfen so, die Gesundheitsförderung auf eine noch breitere Basis zu stellen.

Das Gesundheitshaus Lünen und das Gesundheitshaus Unna sind Anlaufstelle mit Menschen aus dem Nord- und Mittelkreis. Für den Südkreis steht der Treffpunkt Gesundheit in Schwerte zur Verfügung. Außerdem werden Angebote direkt für und in Kindergärten, Schulen und Betrieben gemacht.

Leitsätze der Arbeit sind

  • So wenig Bürokratie wie möglich
  • Ansprechendes räumliches Ambiente
  • Zentrale und verkehrsgünstige Lage
  • Behindertengerechter Zugang bzw.
  • Behindertenspezifische Ausstattung
Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/tH-41ea51

Auskunft

Melanie Boßert
Fon 0 23 06 / 1 00-6 11
Fax 0 23 06 / 1 00-6 99
melanie.bossert@kreis-unna.de

Anke Bönnighausen
Fon 0 23 03 / 27-21 29
Fax 0 23 03 / 27-24 99
anke.boennighausen@kreis-unna.de