X - Schließen

Kreisverwaltung geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus bleibt die Kreisverwaltung bis auf Weiteres für den gesamten Publikumsverkehr geschlossen.

 

Weiter zur Webseite
Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Berufe des Gesundheitswesens

Berufe des Gesundheitswesens

Berufe des Gesundheitswesens

Bei nichtärztlichen Heilberufen ist das Gesundheitsamt u.a. beteiligt bei der Durchführung von Prüfungen bei 

  • Diätassistenten / -innen

  • Ergotherapeuten / -innen

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / -pfleger

  • Gesundheit- und Krankenpflegerin / -pfleger

  • Physiotherapeuten / -innen

  • Fachkrankenschwester / -pfleger

  • Fachkinderkrankenschwester / -pfleger

  • Fachaltenpfleger / -innen in der Intensivpflege und Anästhesie sowie in der Psychiatrie

  • pharmazeutisch-technische Assistentinnen (PTA)

  • Hebammen

  • Podologen

Weiterhin ist das Gesundheitsamt u.a. auch zuständig bei der Erfassung über die Niederlassung bzw. freiberufliche Tätigkeit folgender Berufsgruppen:

  • ambulante Pflegedienste

  • Diätassistenten / -innen

  • Ergotherapeuten / -innen

  • Hebammen

  • Heilpraktiker / -innen

  • Krankengymnast / -innen

  • Logopäden / -innen

  • Masseure / -innen und medizinische Bademeister / -innen

  • Physiotherapeuten / -innen

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/tP-321f1a

Auskunft

Dr. Roland Staudt
Fon 0 23 03 / 27-11 53
Fax 0 23 03 / 27-32 53
roland.staudt@kreis-unna.de

Christina Geuecke
Fon 0 23 03 / 27-28 54
Fax 0 23 03 / 27-32 53
christina.geuecke@kreis-unna.de