X - Schließen

Kreisverwaltung öffnet wieder

Seit Montag, 4. Mai fahren die Kreishäuser in Unna und in Lünen, die Ausländerbehörde und andere Nebenstellen wieder hoch. Besucher*innen müssen vorher einen Termin vereinbaren. Eine Maske bzw. Mund-Nasen-Schutz ist für den Besuch Pflicht.

 

Weiter zur Webseite
Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Wasser und Boden

Wasser und Boden

Wasser und Boden

Der Kreis Unna ist durch Industrie und dabei insbesondere durch den Bergbau geprägt. Das von Marten Brodersen geleitete Sachgebiet bemüht sich um einen umfassenden Schutz der Gewässer und des Bodens und damit um die Erhaltung elementarer Lebensgrundlagen für Menschen, Pflanzen und Tiere. Das Sachgebiet unterteilt sich in zwei Bereiche:

  • Wasser (Gewässerausbau, Gewässerunterhaltung und Gewässerschutz)
  • Boden (Bodenschutz und Altlasten)

 

Aktuelles und Informationen

Öffentliche Bekanntmachung zum Gewässerausbauverfahren gemäß 68 WHG

Antrag gemäß § 68 WHG für die Umgestaltung des Bornekampteichs und Entflechtung vom Kortelbach

 

Öffentliche Bekanntmachung zur Abgrabung gemäß § 3 des Abgrabungsgesetzes

Antrag gemäß § 3 auf Genehmigung des Plans zum Abbau von Ton in Frömern

 

 

GeoService.kreis-unna.de ist eine Internetanwendung der Kreisverwaltung Unna mit vielen Funktionen zur Anzeige digitaler Karten.

Schutzgebiete, Luftbilder, topographische und Basis-Karten und viele mehr kann in dieser Internetanwendung angezeigt werden.

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/qA-ef3592

Auskunft

Marten Brodersen
Fon 0 23 03 / 27-11 69
Fax 0 23 03 / 27-12 97
marten.brodersen@kreis-unna.de