X
Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Senioren tauschen Führerschein

Senioren tauschen Führerschein

Seniorinnen und Senioren, die auf ihren Führerschein verzichten und ihn endgültig abgeben wollen, erhalten dafür eine 9-Uhr-Monatskarte des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für die Dauer von 2 Monaten kostenlos (Preisstufe B, gültig für den gesamten Kreis Unna). Ziel der Aktion ist es, ihnen einen Anreiz zu bieten, auf den ÖPNV umzusteigen.

Jeder sollte sich mit zunehmendem Alter fragen, ob er noch fit genug ist, um als Kraftfahrer selbstständig am immer dichter werdenden Straßenverkehr teilzunehmen. Der Kreis Unna hofft, dass durch solch eine Umtauschaktion möglichst viele Senioren Geschmack am ÖPNV finden und ihn dann auch weiterhin intensiv nutzen.

Und so geht's: Gehen Sie zum Fachbereich Straßenverkehr im Kreishaus Unna oder in der Nebenstelle in Lünen. Dort wird Ihr Führerschein entwertet, Sie können ihn auf Wunsch wieder mitnehmen. Sie erhalten außerdem eine Bescheinigung, mit der Sie bei der Servicezentrale "fahrtwind" in Kamen, Lünener Straße 13, Fon 0 18 03 / 50 40 30 zwei 9-Uhr-Monatskarten erhalten.

Auskunft

Klaus-Peter Dürholt
Fon 0 23 03 / 27-22 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
kp.duerholt@kreis-unna.de

Dirk Brewedell
Fon 0 23 03 / 27-18 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
dirk.brewedell@kreis-unna.de