Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Nahverkehrs-Haltestellen

Barrierefreier Ausbau der Nahverkehrs-Haltestellen

Als Hilfestellung für den barrierefreien Ausbau der Nahverkehrs-Haltestellen im Kreis Unna in den nächsten Jahren wird eine interaktive Karte angeboten.

In der nachfolgenden Abbildung sind die Baulastträger und Prioritäten zum Umbau der Nahverkehrshaltestellen für den ÖPNV im Kreis Unna dargestellt. Die Karte ist interaktiv bedienbar und kann mit der Maus oder an entsprechenden Geräten mit Fingerbedienung geschoben und gezoomt werden.

Mit Klick oder Fingertipp auf das Symbol lassen sich bei jeder markierten Haltestelle der jeweilige Name der Haltestelle (z.B. „Unna Bf.“), der Typ, die Kommune, der Baulastträger (z.B. „Gemeinde“) und die Priorität für den Umbau anzeigen. Die Bedeutung der Symbole lässt sich der Legende entnehmen, die ein- und ausblendbar ist. Darüber hinaus kann die Entfernung gemessen und nach Straßen und Orten von Interesse (z.B. „Kurpark Unna“) gesucht werden.

Weitere Informationen zu diesem Angebot gibt es bei Herrn Dürholt von der Stabsstelle Planung und Mobilität – PM oder bei Herrn Hellmann vom Fachbereich Vermessung und Kataster.

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/6i-1f8bab

Auskunft

Inhalte: Planung und Mobilität - PM

Klaus-Peter Dürholt
Fon 0 23 03 / 27-22 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
kp.duerholt@kreis-unna.de

Kartendarstellung: Vermessung und Kataster

Sebastian Hellmann
Fon 0 23 03 / 27-36 62
Fax 0 23 03 / 27-31 96
Sebastian.hellmann@kreis-Unna.de