Kreishaus Unna | Foto: nowofoto

Schüler

Schüler

Infos für Schülerinnen und Schüler – „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Deine berufliche Zukunft

Das Schulende scheint noch in weiter Ferne zu liegen, aber die Zeit vergeht schneller als du denkst. Und auf einmal ist die Schulzeit vorbei und du hast noch keine Idee, ob und welche Ausbildung du machen oder ob du lieber studieren möchtest.

Damit genau das nicht passiert, hat das Land Nordrhein-Westfalen einen „Fahrplan“ zur beruflichen Orientierung entwickelt, bei dem du viel kennen lernst und herausfinden kannst, was zu dir passt. So kannst du am Ende für dich eine gute Entscheidung treffen. 

Die Landesinitiative heißt „Kein Abschluss ohne Anschluss“, beginnt in der 8. Klasse – übrigens für alle Schulen – und endet mit deinem Schulabschluss.

Was dabei genau passiert, haben wir Schritt für Schritt für Dich zusammengefasst.

  1. Berufswahlpass und Beratung – du bist nicht allein
  2. Potenzialanalyse – entdecke Deine Stärken!
  3. Berufsfelderkundung – was es alles gibt!
  4. Praktikum – einen Beruf richtig ausprobieren
  5. Praxiskurse – auf in die berufliche Praxis!
  6. Langzeitpraktikum – praktisch im Betrieb überzeugen
  7. Abitur in Sicht – Ausbildung oder Studium
  8. Anschlussvereinbarung – Dein Plan für die Zukunft!
Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/beq-772f5

Auskunft

Dirk Mahltig
Sachgebietsleiter
Fon 0 23 03 / 27-37 40
dirk.mahltig@kreis-unna.de

Benachteiligtenförderung, Potenzialanalyse

Andrea Kunzner
Fon 0 23 03 / 27-43 40
Fax 0 23 03 / 27-18 96
andrea.kunzner@kreis-unna.de

Organisation und Verwaltung, Schüler Online

Silke Nagel
Fon 0 23 03 / 27- 36 40
silke.nagel@kreis-unna.de

Berufsfelderkundung, Komm auf Tour

Monika Lewek-Althoff
Fon 0 23 03 / 27-41 40
monika.lewek-althoff@kreis-unna.de

Öffentlichkeitsarbeit, Elterneinbindung

Kirsten Geisler
Fon 0 23 03 / 27-50 40
kirsten.geisler@kreis-unna.de

Regionaler Koordinator

Christian Fuchs
Fon 0 23 03 / 27-49 40
christian.fuchs@kreis-unna.de