X
Elly Kopfzeile

Elly

Elly

Ich bin es, eure Elly!

Nachdem ich nun seit sechs Wochen ganz offiziell bei meiner neuen Familie lebe, wollte ich mich doch endlich einmal wieder bei euch melden.
Das Wichtigste zuerst: Mir geht es super gut, und ich genieße mein neues Leben in vollen Zügen!
 
In meinem neuen Zuhause habe ich mich jetzt richtig eingelebt und passe auch schon gelegentlich mal ganz alleine auf Haus und Garten auf. Aber ich bin immer froh, wenn Frauchen oder Herrchen dann nach kurzer Zeit wieder zurück sind.
Am liebsten ist es mir ohnehin, wenn wir alle drei zusammen sind... So wie in den letzten Wochen. Denn Frauchen und Herrchen haben beide frei und nun noch mehr Zeit für mich als normalerweise. Das ist wirklich toll!
 
Und noch viel besser ist, dass mich meine Familie mit in den Urlaub genommen hat!
Zuerst wusste ich gar nicht, was U-R-L-A-U-B überhaupt ist, und ich war total durcheinander, als die beiden morgens um vier Uhr das Auto beladen haben. Und als sie dann auch noch mein Körbchen eingepackt haben, war ich fix und alle!  
Aber Gott sei Dank durfte ich dann auch ins Auto und mitfahren. Mann, was war ich erleichtert!
 
Nach einer laaaaangen Autofahrt – von der ich einen Großteil verschlafen habe – und diversen aufregenden Pausen auf Autobahnrastplätzen kamen wir dann endlich im Ferienhaus meiner Familie an. Und jetzt weiß ich auch endlich, was U-R-L-A-U-B bedeutet...  
Schwimmen in der Nordsee und im Fjord, buddeln im Sand und herumtoben in den tollen Hundewäldern hier in der Gegend. Dänemark ist ein tolles Land und U-R-L-A-U-B ist einfach klasse!
 
Ich habe mal ein paar Bilder für euch herausgesucht und hoffe, sie gefallen euch.

Fotos: privat