X
Antragstellung Kopfzeile

Antragstellung

Was ist bei der Antragstellung zu beachten?

Grundsätzlich gilt, dass vor Beginn einer Wohnungsanpassungsmaßnahme , ein Antrag bei der zuständigen Stelle gestellt und die Bewilligung abgewartet werden muss. Ansonsten werden die Kosten in der Regel nicht übernommen werden. Da die Anspruchsvoraussetzungen und die damit verbundenen Leistungen sehr unterschiedlich sind, empfiehlt es sich, vor Beginn der Maßnahme eine individuelle Beratung in Anspruch zu nehmen.

Auskunft

Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna
Severinshaus
Nordenmauer 18
59174 Kamen

Fon 0800 / 27 200 200 (kostenfrei)
Fax 0 23 07 / 28 99 06-6
pwbkreis-unnade

Sprechzeiten
Montag bis Freitag9 bis 12.30 Uhr
Donnerstag14 bis 17 Uhr