X
Evaluation Kopfzeile

Evaluation

Zukunftsdialog | LebensWerte

Evaluation

Ein Bestandteil der Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie war die Aufstellung eines umfassenden Indikatorensets, mit dessen Hilfe der Fortschritt auf unserem Weg einer nachhaltigen Entwicklung messbar und somit ersichtlich gemacht wird (siehe „Was bisher geschah…“). Das Monitoring, die regelmäßige Überprüfung dieser Indikatoren, ermöglicht eine Bewertung im zeitlichen Vergleich – so kann der Grad der Zielerreichung gegenüber der letzten Messung erfasst und der Erfolg der Maßnahmen abgelesen werden.

Die erste Evaluierung soll ein Jahr nach Veröffentlichung des ersten Nachhaltigkeitsberichts erfolgen. Hier werden die aktuellen Werte der verschiedenen Indikatoren mit den Messungen aus 2013 verglichen, und somit die nachhaltige Entwicklung im Kreis überprüft und bewertet.

Nicht nur Werte der Indikatoren müssen regelmäßig überprüft werden. Auch das Indikatorensystem selbst soll Gegenstand einer Evaluation sein und mögliche Optimierungspotenziale sollen abgewogen werden.

Das Indikatorenset ist sehr umfangreich und setzt sich auch aus komplexen und vielfältigen Kenngrößen zusammen. Da diese teilweise schwer vermittelbar und somit wenig transparent sind, werden zudem Stellungnahmen zum Stand der nachhaltigen Entwicklung im Kreis Unna veröffentlicht.