X
Fläche Kopfzeile

Fläche

Zukunftsdialog | LebensWerte

Fläche

Mögliche Aspekte im Themenfeld
Mehr als 540 Quadratkilometer: So groß ist die Fläche, die der Kreis Unna umfasst. Und diese Fläche gilt es, sinnvoll zu nutzen. Dafür sind Konzepte nötig, die beispielsweise berücksichtigen, wie sich bestehende Grundstücke noch effektiver verwenden lassen und was mit frei werdenden passieren soll. Wo könnten neue Gewerbegebiete entstehen? Hilfreich wäre ein Instrument, das ein kreisweites Management von Flächen ermöglicht.

Und wie lässt sich der Wohnraum speziell in Innenstädten optimieren? Dabei gilt es, den Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden: Auch kleinere und barrierearme Wohnungen werden benötigt, Bestandsgebäude müssen zeitgemäß ausgestattet und energetisch saniert werden. Bei alledem soll das Wohnen bezahlbar bleiben.

Der Umwelt- und Naturschutz ist auch bei der Flächennutzung von Bedeutung. Das betrifft den Erhalt von Lebensräumen für Flora und Fauna ebenso wie ergänzende Lärmschutzmaßnahmen und den Ausgleich planerischer Eingriffe durch Grünflächen etwa für den Straßenbau.