X
Verbraucherbeschwerden Kopfzeile

Verbraucherbeschwerden

Verbraucherbeschwerde

Wenn Sie im Kreis Unna ansässig sind, sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn Sie der Meinung sind, dass ein Lebensmittel, das Sie erworben haben, zu beanstanden ist oder in der betreffenden Verkaufseinrichtung Hygienemängel vorliegen.

 

Dabei sollten Sie folgende Angaben machen können

  • Ort und Zeitpunkt des Kaufes
  • Bedingungen der Lagerung
  • Zeitpunkt und Art der festgestellten Mängel
  • Zeitraum zwischen Kauf und Verzehr des Lebensmittels
  • Art der Gesundheitsbeschwerden (sofern eingetreten).

Reste des betreffenden Lebensmittels sollten Sie kühl gelagert zur Untersuchung bereit halten. Die Untersuchung ist kostenlos - vorausgesetzt sie liegt im öffentlichen Interesse.

In der Regel werden Sie nach dem Vorliegen des Befundes sofort verständigt.

Aufgrund Ihrer Beschwerde werden die erforderlichen Betriebskontrollen durchgeführt und ggf. amtliche Verdachtsproben entnommen. Diese Proben werden dann zur Untersuchung an das zuständige Untersuchungsamt weitergeleitet. Außerdem leiten wir die erforderlichen Maßnahmen zur Abstellung der Mängel ein.