X
Ehrenzeichen Kopfzeile

Ehrenzeichen

Katastrophenschutz-Ehrenzeichen

Angehörige von Hilfsorganisationen, die sich ehrenamtlich im Bereich der Gefahrenabwehr (Katastrophenschutz, Zivilschutz oder Rettungswesen) verdient gemacht haben, können mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet werden.

Das Ehrenzeichen wird in zwei Stufen - Silber und Gold - auf Vorschlag der Hilfsorganisationen bzw. beim Ehrenzeichen in Gold auch auf Vorschlag von öffentlichen Stellen des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen.

Wie bei den Rettungstaten werden Stellungnahmen eingeholt und über die Bezirksregierung Arnsberg an das Innenministerium weitergeleitet. Die Aushändigung erfolgt in der Regel durch den Innenminister oder durch den Regierungspräsidenten.