X
Schwarzwild Kopfzeile

Schwarzwild

Schwarzwild

Im Mittel der letzten 10 Jahre wurden in Deutschland fast 50.000 Sauen pro Jahr erlegt. Diese hohen Strecken zeigen deutlich, dass die Population von Schwarzwild weiter zunimmt und Schwarzwild jagdlich einen hohen Stellenwert einnimmt. Im Kreis Unna haben sich die Streckenzahlen von 88 (Jagdjahr 2006/2007) auf 322 (Jagdjahr 2016/2017) entwickelt. Im Kreis Unna kommt überwiegend im Nordkreis und im Bereich Schwerte (sowie zunehmend auch entlang des Haarstrangs von Fröndenberg über Unna-Billmerich bis Opherdicke und Holzwickede-Hengsen) Schwarzwild vor.

 

 

 


Formulare & mehr

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Nicole Drawe
Fon 0 23 03 / 27-19 32
Fax 0 23 03 / 27-30 32
nicole.drawekreis-unnade

Dietrich Junge
(Kreisjagdberater)
Fax 0 23 03 / 27-30 32
Fon 0 23 04 / 70 615 (privat)