X
Kommunalplanung  Kopfzeile

Kommunalplanung

Kommunalplanung

Die unterste Planungsstufe ist die Kommunalplanung. Die Gemeinden haben nach Artikel 28 des Grundgesetzes das Recht, im Rahmen der Gesetze alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung zu regeln.  

Bauleitplanung (Ablaufschema für Bauleitplanverfahren)

Der wichtigste Teil der städtebaulichen Planung einer Gemeinde ist die Bauleitplanung. Sie soll die bauliche und sonstige Nutzung aller Grundstücke im Hinblick auf eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung vorbereiten und leiten.

Bauleitplanung gliedert sich in 

  • Einen vorbereitenden Bauleitplan (Flächennutzungsplan FNP) und 
  • Einen verbindlichen Bauleitplan (Bebauungsplan)