X
Psychosoziale Arbeitsgemeinschaften (PSAG) Kopfzeile

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaften (PSAG)

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG)

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) ist ein freies, von den Mitgliedern selbst gestaltetes Forum für alle an der psychosozialen Versorgung Interessierten und Beteiligten sowie Betroffene und Angehörige.

Hier werden Informationen ausgetauscht, Forderungen gestellt, Einflussnahme auf Planungsprozesse ermöglicht und politische Entscheidungshilfen gegeben. Die Mitarbeit in der PSAG ist freiwillig und für jeden Interessierten zugänglich.

In den folgenden Fachgruppen arbeiten Betroffene, Interessierte und professionelle Berater zusammen:

  • Psychiatrie
  • Arbeit für Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Fachgruppe für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Wohnen für Menschen mit Behinderung
  • Inklusion/Teilhabe Wohnen
  • Sucht
  • Kinder- und Jugendliche
  • Netzwerk gegen Gewalt an Menschen mit Behinderung

Formulare & mehr