X
Ruhrtal oder Emscherquelle Kopfzeile

Ruhrtal oder Emscherquelle

Tour 5: Ruhrtal oder Emscherquelle

Nach einem Stadtrundgang in Fröndenberg starten Sie die Radtour entlang des RuhrtalRadweges. Räder sind an der Radstation am Bahnhof nach vorheriger Absprache auszuleihen. Nach einem kurzen Wegstück durch Felder und Wiesen, etwas entfernt von der Ruhr, schlängelt sich die Strecke in den Ruhrauen zum Teil in direkter Ufernähe des Flusses. Nach ungefähr der Hälfte der Strecke lohnt sich ein Abstecher zum hoch über der Ruhr gelegenen Haus Opherdicke, ein im 12. Jahrhundert erbautes Wasserschloss. Neben der schönen Architektur und der Lage, bietet das Wasserschloss auch Kunstaustellungen und Konzerte in unvergleichlicher Atmosphäre. Ein kleines Museumscafé lädt zum Verweilen ein. Anschließend fahren Sie wieder zurück auf dem RuhrtalRadweg bis nach Schwerte. Direkt am Weg liegt die das Kulturzentrum Rohrmeisterei mit einer gepflegten Gastronomie in einem stilvoll gewahrten Ambiente eines denkmalgeschützten Industriegebäudes. Hier könen Sie sich im Biergarten stärken, bevor Sie sich mit dem Nachtwächter durch die Gassen der historischen Altstadt ziehen und den Abend in Schwerte ausklingen lassen.

Die Route sowie die zugehörige Legende mit erläuterndem Text finden Sie zum Herunterladen unter Formulare & mehr.


Formulare & mehr