X
Verkehr Kopfzeile

Verkehr

Verkehr

Der Kreis Unna engagiert sich im Grundsatz für Belange der Verkehrsplanung im Individualverkehr, öffentlichen Nahverkehr und im Radverkehr im gesamten Kreisgebiet. Als Aufgabenträger für den öffentlichen Personennahverkehr, also für Bus und Bahn, obliegt dem Kreis Unna eine besondere Verantwortung aufgrund  entsprechender per Gesetz geregelter Aufgaben. 

Aufgabenschwerpunkte 

  • Wahrnehmung der Aufgabenträgerschaft im ÖPNV (Nahverkehrsplanung, ÖPNV-Projektinitiativen ,Fahrzeug- und Investitionsförderung, Finanzierung des Schülerverkehrs u.v.m.)
  • Vertretung der Interessen der Gemeinden bei der Aufstellung von Landesstraßenbedarfs- und ausbauplänen (auch Bundesfernstraßen) und Einbringung in die entsprechenden Verfahrensschritten 
  • Beteiligung an planungsrechtlichen Verfahren der verschiedenen Baulastträger (Planfeststellungs-, Flächennutzungsplan-, Bebauungsplanverfahren etc.). 
  • Bündelungsfunktion bei regional bedeutsamen Straßenbauprojekten
  • Der Kreis Unna ist seit dem Frühjahr 2010 Mitglied der AGFS - "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Kreise" im NRW e.V. Resultierend daraus engagiert sich der Kreis Unna in verschiedenen Zusammenhängen mit dem Ziel den Radverkehr und den Radtourismus im Kreis Unna zu stärken. Alle Schritte werden in enger Abstimmung mit den kreisangehörigen Kommunen gegangen.
  • Bus und Bahn
  • Radverkehr
  • Mobilitätsbefragung
  • FUN - Flexibel UNterwegs im Kreis Unna

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Klaus-Peter Dürholt
Fon 0 23 03 / 27-22 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
kp.duerholtkreis-unnade

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Birgit Heinekamp
Fon 0 23 03 / 27-21 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
birgit.heinekampkreis-unnade

Dirk Brewedell
Fon 0 23 03 / 27-18 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
dirk.brewedellkreis-unnade