X
AlleWetter-Fahrschein Kopfzeile

AlleWetter-Fahrschein

AlleWetter-Fahrschein

- für 25 Euro mit Bus, Bahn und Rad flexibel mobil - Egal wie das Wetter wird, mit dem AlleWetterFahrschein kann man radeln und Bus fahren .

Auf Initiative des Kreises Unna laden mit einem Kombiangebot für Bus, Bahn und Rad die Radstationen und die Verkehrsgesellschaft des Kreises Unna (VKU) zum Umsteigen ein: „AlleWetter Fahrschein“ nennt sich das Ticketbündel. Zehnmal Bus- bzw. Bahnfahrt, fünf Mal ein flottes Leih-Pedelec bzw. -Tourenrad gibt es zum Gesamtpreis von 25,00 Euro – eine Vergünstigung von insgesamt rund 40 Euro gegenüber dem Normalpreis. Die Bus- und Bahntickets gelten für eine Stadt, für Pendler in Nachbarkommunen gibt es das AlleWetter Fahrschein-Paket zum Preis von 35 Euro.
Die Kooperation der Radstationen in Bönen, Kamen, Lünen, Schwerte und Unna mit der VKU hat inzwischen schon Tradition: Seit 2014 können über die Servicezentrale fahrtwind beim Ver-kehrsunternehmen die Räder der großen Leihradflotte der Radstationen gebucht werden. Seit Jahresbe-ginn 2016 verkaufen die Stationen auch das neue Zehnerticket für Bus und Bahn. Damit bietet man den Kunden zu einem attraktiven Preis die AlleWetter-Alternative im umweltfreundlichen Nahverkehr: bei schönem Wetter auch mal mit dem flotten E-Bike zum Ziel, wenn es regnet oder stürmt mit dem Bus. Für den Kreis Unna hat der AlleWetter-Fahrschein-Block auch Modellcharakter. Der Kreis Unna arbeiten in seinem Projekt ´FUN` - flexibel Unterwegs im Kreis Unna - daran, allen Menschen eine komfortable, schnelle und umweltfreundliche Mobilitätskette zu allen Zielen ihrer Wahl zu bieten.
Die AlleWetter Fahrschein-Pakete sind seit dem 23.05.2016 in allen 35 vollwertigen VKU-Vorverkaufsstellen und in den Radstationen erhältlich.
Alle weiteren Informationen gibt es unter www.fahrtwind-online.de sowie unter www.die-radstationen.de.