X
Triogonometrische Punkte (TP) Kopfzeile

Triogonometrische Punkte (TP)

Trigonometrische Punkte (TP)

Die Trigonometrischen Punkte (TP) bilden das übergeordnete Netz von Festpunkten. Jedem TP ist eine Koordinate im Landessystem zugeordnet. Mittlerweile liegen für fast alle TP Koordinaten im "Netz 77" vor. 

Alle weiteren Festpunkte, wie z.B. die Aufnahmepunkte (AP) beziehen sich auf diese in Abständen von ca. 1 Kilometer liegenden Festpunkte.

Ein bemerkenswerter TP im Kreisgebiet ist der Bismarckturm auf der Wilhelmshöhe.

Auskunft

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Carsten Schmidt (Raumbezug, Festpunktfeld, Prüfstrecke Hemmerde)
Fon 0 23 03 / 27-18 62
Fax 0 23 03 / 27-30 96
carsten.schmidtkreis-unnade