Foto: Linda Peloso

Musik und Theater

Musik und Theater

Der gute Ton hat im Kreis Unna einen festen Wohnsitz. Dabei ist das klassische Konzert ebenso im Angebot wie Rock, Pop oder der Folkmusikabend. Wer mehr das klare Wort schätzt, findet unter anderem im Heinz-Hilpert-Theater die richtige Bühne für Theater.

Sinfonische Reihe
Die Neue Philharmonie Westfalen entstand 1996 durch die Fusion des Westfälischen Sinfonieorchesters Recklinghausen und des Philharmonischen Orchesters der Stadt Gelsenkirchen.

Träger des Orchesters sind die Städte Gelsenkirchen und Recklinghausen sowie der Kreis Unna, für den die Sinfonische Reihe bespielt wird. Fördermittel gibt es auch vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe und dem Land NRW.

Die Veranstaltungen in der Konzertaula Kamen beginnen jeweils 19.30 Uhr (Einführung ab 19.00 Uhr). *Ausnahme: 16.11.2019 (Einlass ab 17.00, Beginn um 18.00 Uhr).

Termine: Spielzeit 2019/2020

  • 25.09.2019 | 1.Sinfoniekonzert „SCHOTTLAND AM HELLWEG“
    Peter Maxwell Davies (1934–2016) „An Orkney Wedding with Sunrise“ für Orchester und Dudelsack
    Max Bruch (1838–1920) „Schottische Fantasie“ für Violine und Orchester
    Malcolm Arnold (1921–2006) Schottische Tänze
    Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) Sinfonie Nr. 3 a-moll op. 56 „Schottische“

    Mirijam Contzen (Violine), Björn Frauendienst (Dudelsack), GMD Rasmus Baumann (Leitung)
  • 23.10.2019 | 2.Sinfoniekonzert „OPTIMISMUS IN D“
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“
    Richard Strauss (1864–1949) Konzert für Oboe und kleines Orchester D-Dur
    Johannes Brahms (1833–1897) Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

    Manuel Bil (Oboe), Georg Fritzsch (Leitung)
  • 16.11.2019* | 3.Sinfoniekonzert „ES WERDE LICHT!“
    Joseph Haydn (1732–1809) Die Schöpfung
    Engjellushe Duka (Sopran), Andreas Post (Tenor), Martin Ohu (Bass), Oratorienchor der Stadt Kamen, Chor der Konzertgesellschaft Schwerte, Franz Leo Matzerath (Einstudierung und Leitung)
  • 11.12.2019 | 4.Sinfoniekonzert „RUSSISCHES ROULETTE“
    Dmitri Kabalewsky (1904–1987) Ouvertüre Pathétique
    Dmitri Schostakowitsch (1906–1975) Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 a-moll op. 77
    Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893) Sinfonie Nr. 4 f-moll op. 36

    Jiří Vodička (Violine) Alexander Kalajdzic (Leitung)
  • 22.01.2020 | 5.Sinfoniekonzert „PHILOSOPHIE“
    Joseph Haydn (1732–1809) Sinfonie Nr. 22 Es-Dur „Der Philosoph“
    Leonard Bernstein (1918–1990) Serenade für Violine und Orchester nach Platons „Symposion“
    Richard Strauss (1864–1949) Also sprach Zarathustra

    Akiko Suwanai (Violine), GMD Rasmus Baumann (Leitung)
  • 12.02.2020 | 6.Sinfoniekonzert „ANARCHIE?“
    Bernd Alois Zimmermann (1918–1970) Musique pour les soupers du Roi Ubu Friedrich Gulda (1930–2000) Konzert für Violoncello und Blasorchester Ludwig van Beethoven (1770–1827) Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

    Raphaela Gromes (Violoncello)
    N.N.n (Conférencier)
    Bernhard Kontarsky (Leitung)
  • 11.03.2020 | 7.Sinfoniekonzert „SCHICKSAL“
    Leoš Janáček (1854–1928) (arr. Tomas Ille) Suite aus „Osud“
    Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893) Fatum
    Ludwig van Beethoven (1770–1827) Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67

    Roland Kluttig (Leitung)
  • 22.04.2020 | 8.Sinfoniekonzert „NORDISCHE IMPRESSIONEN“
    Jean Sibelius (1865–1957) Finlandia
    Edvard Grieg (1843–1907) Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 16
    Carl Nielsen (1865–1931) Sinfonie Nr. 3 op. 27 „Sinfonia espansiva“

    Dongmin Lee (Sopran), Petro Ostapenko (Bariton), Sebastian Knauer (Klavier) GMD Rasmus Baumann (Leitung)
  • 24.06.2020 | 9.Sinfoniekonzert „MOZART IM FILM“
    Samuel Barber (1910–1981) (Adagio for Strings)
    Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622
    Bernard Herrmann (1911–1975) Suite aus „Psycho“
    Arnold Schönberg (1874–1951) Verklärte Nacht

    Nicola Jürgensen (Bassettklarinette), GMD Rasmus Baumann (Leitung)

Die Preise für die Abonnements und die Einzelkarten:

 AbopreisermäßigtEinzelpreisermäßigt
Kategorie A153,00 Euro126,00 Euro24,00 Euro24,00 Euro
Kategorie B135,00 Euro108,00 Euro21,00 Euro18,00 Euro
Kategorie C117,00 Euro90,00 Euro19,00 Euro16,00 Euro
Kategorie D81,00 Euro54,00 Euro12,00 Euro9,00 Euro

Kinderkonzerte
Die Arbeit für und mit Kindern und Jugendlichen hat bei der Neuen Philharmonie Westfalen einen hohen Stellenwert. In den Kinderkonzerten führt das Orchester vor allem Grundschulkinder in einer altersgerechten Form an die klassische Musik heran. 

Eintrittskarten zum Preis von drei Euro können beim Kreis Unna, Stabsstelle Kultur, bestellt werden.

Arne Reimann M.A.
Fon 0 23 03 / 27-11 41
Fax 0 23 03 / 27-41 41
arne.reimann@kreis-unna.de 

Die Kammermusikalische Reihe findet im Spiegelsaal von Haus Opherdicke in Holzwickede statt. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr).

Termine 2019

  • Donnerstag | 05.09.2019 | 20.00 Uhr Balletto Terzo | Mezzosopran | Cembalo | Barockgitarre
  • Donnerstag | 10.10.2019 | 20.00 Uhr Albrecht Menzel | Violine/Magda Amara | Klavier
  • Donnerstag | 21.11.2019 | 20.00 Uhr Rachel Naomi Kudo | Klavier
  • Donnerstag | 12.12.2019 | 20.00 Uhr Cello-Oktett unter der Leitung von Prof. Tilmann Wick
  • Programmheft 2019 (PDF)


Vorverkaufsstellen

  • Kreis Unna | Fachbereich Kultur | Hansastraße 4 | 59425 Unna | Fon 0 23 03 / 27-18 41
  • Haus Opherdicke | Dorfstraße 29 | 59439 Holzwickede (nur für das jeweils nächste Konzert)
  • Buchhandlung Hornung | Markt 6 | 59423 Unna (nur für das jeweils nächste Konzert)
  • Gemeinde Holzwickede | Bürgerbüro | Allee 4 | 59439 Holzwickede (nur für das jeweils nächste Konzert)

Das bunte Programm mit Jazz-, Rock- und Folk-Veranstaltungen auf Haus Opherdicke erfreut sich großer Beliebtheit. Die Künstlerinnen und Künstler sind auf allen Bühnen der Musikwelt zu Hause und lassen jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis werden.

Die WeltMusik MusikWelt findet im Spiegelsaal im Haupthaus oder in der Scheune statt. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr - Ausnahme: 01.12.2019, (Einlass ab 19.00 Uhr). Eintritt: 14 Euro, Familienkonzert 7,00 Euro.

Termine 2019

  • 22.08.2019 Bullemänner │ westfälisch/türkisches Sonderprogramm „Dönerkes“ │ Scheune/AUSVERKAUFT
  • 12.09.2019 Celtic Cousins │ Máire Breatnach, Matthias Kießling │ Irish Folk
  • 17.10.2019 Romeo Franz Ensemble │ Hot Swing
  • 14.11.2019 Andy Houscheid & Band │ Songs mit Einflüssen aus Pop und Jazz
  • 01.12.2019 Tom & Andrea Daun│ Lesung Kindermärchen mit Harfenmusik │ Familienkonzert (16.00 Uhr)
  • 01.12.2019 Tom Daun │ On a winter´s day │ weihnachtliches Harfenkonzert (19.00 Uhr)
  • Programmheft 2019 (PDF)

Vorverkaufsstellen

  • Kreis Unna | Fachbereich Kultur | Hansastraße 4 | 59425 Unna | Fon 0 23 03 / 27-25 41
  • Haus Opherdicke | Dorfstraße 29 | 59439 Holzwickede
  • Buchhandlung Hornung | Markt 6 | 59423 Unna
  • Gemeinde Holzwickede | Bürgerbüro | Allee 4 | 59439 Holzwickede 

Jeweils am ersten Sonntag in den Monaten April bis September präsentiert der Kreis Unna Musik der Renaissance und des Barock. Mit ihrer unverwechselbaren Atmosphäre und ihrer ausgezeichneten Akustik bietet die Stiftskirche des Schlosses Cappenberg in Selm einen idealen Rahmen für diese Form der Musik. Beginn ist jeweils um 17.00 Uhr (Einlass 16.00 Uhr).

 

Kartenbestellung

Eintritt 12 Euro | 10 Euro ermäßigt
Fon 0 23 03 / 27-18 41 | Fax 0 23 03 / 27- 41 41
E-Mail jana.keuch@kreis-unna.de

Am Konzerttag sind die Karten ab 16.00 Uhr an der Kasse erhältlich.

Termine für die Spielzeit 2019

  • Sonntag, 02.06.2019 | Duo Harbois, A la française, Johanna Welsch (Harfe), Sandra Schumacher (Oboe), Sonntag, 02. Juni 2019
  • Sonntag, 07.07.2019 | Konzertduo Ivana Mehlem & Klaus-Peter Riemer, Serenaden-Konzert, Ivana Mehlem (Harfe), Klaus-Peter Riemer (Flöte),
  • Sonntag, 04.08.2019 | Duo La Vigna, Paris und Venedig, Theresia Stahl ( Blockflöte), Christian Stahl (Theorbe),
  • Sonntag, 01.09.2019 | Spirit & Pleasure, John, come kiss me now - Spirit & Pleasure goes Folk, Johanna Seitz (Barockharfe) , Christoph Mayer (Barockvioline),

Programmheft 2019 (PDF)

Seit Ende der 1980er Jahre kommen jährlich Tausende zum Welttheater der Straße nach Schwerte, einer der größten Freiluftbühnen für internationales Straßentheater. Kunst an jeder Ecke ist das Motto und das Ambiente der Altstadt oder der Ruhrauen am Kulturzentrum Rohrmeisterei bieten eine ideale Kulisse. Weitere Informationen gibt es beim Welttheater der Straße und dem Kulturbüro der Stadt Schwerte.

Das Heinz-Hilpert-Theater in Lünen bietet unterhaltsame Theaterabende, anspruchsvolle Bühnen-Klassiker mit hochkarätigen Schauspielern und Musikvergnügen. Das Programm wird vom Kreis Unna mitfinanziert. Den aktuellen Spielplan gibt es beim Kulturbüro der Stadt Lünen. 

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/3q-84c39d

Auskunft

Vespermusik

Jana Keuch
Fon 0 23 03 / 27-18 41
Fax 0 23 03 / 27-41 41
jana.keuch@kreis-unna.de
 

WeltMusik MusikWelt

Heinz Kytzia
Fon 0 23 03 / 27-25 41
Fax 0 23 03 / 27-41 41
heinz.kytzia@kreis-unna.de

Neue Philharmonie Westfalen

Doris Erbrich
Fon 0 23 03 / 27-14 41
Fax 0 23 03 / 27-41 41
Doris.erbrich@kreis-unna.de

Kinderkonzerte
Die Arbeit für und mit Kindern und Jugendlichen hat bei der Neuen Philharmonie Westfalen einen hohen Stellenwert. In den Kinderkonzerten führt das Orchester vor allem Grundschulkinder in einer altersgerechten Form an die klassische Musik heran. 

Eintrittskarten zum Preis von drei Euro können beim Kreis Unna, Stabsstelle Kultur, bestellt werden.

Arne Reimann M.A.
Fon 0 23 03 / 27-11 41
Fax 0 23 03 / 27-41 41
arne.reimann@kreis-unna.de 

Kinderkonzerte der Neuen Philharmonie Westfalen