Bildungskarte

Bildungskarte

UpdateCard Ich 2.0 - Karte zur Bildung und Teilhabe

Die „UpdateCard“ ist eine einfache und praktische Abrechnungslösung des Kreises Unna, um bewilligte Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket in Anspruch nehmen zu können.

Hinweis

Anbieter werden erst in der Angebotssuche angezeigt, wenn sie sich registriert haben und vom Kreis freigegeben wurden. Hierbei kann es in den ersten drei Monaten zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Info für Leistungsanbieter

Wenn Sie Leistungen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets anbieten möchten, erfolgt die Abrechnung mit der UpdateCard. Hierzu registrieren Sie sich bitte einmalig für das Verfahren Anbieter Registrierung (but-konto.de). Nachdem Sie vom Kreis Unna als Leistungsanbieter zugelassen wurden, können Sie mit der Kartennummer und dem Geburtsdatum des Kindes Leistungen buchen und abrechnen. Bei technischen Fragen, wie Problemen bei der Registrierung oder mit den Buchungen, können Sie sich an die Service Hotline von Syrcon wenden.

Infos für Kartenbesitzer

Login und Verwaltung 

www.but-konto.de

  • Mittagessen in Kita & Schule
  • Klassenfahrten, Ausflüge
  • Zuschuss zu Sportvereinen,(Ferien-)Freizeiten, Musikunterricht
  • Nachhilfe

Mehr Details unter www.kreis-unna.de/but.

Jedes bereits erfasste Kind erhält automatisch eine Karte.

Wer neu ist und Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld bezieht, kann Anträge und Nachweise beim Jobcenter Kreis Unna abgeben: www.jobcenter-kreis-unna.de

Wer Wohngeld, Kinderzuschlag, Sozialhilfe, Grundsicherung bei Erwerbsminderung oder Asylbewerberleistungen bezieht, wendet sich an die Ansprechpartner beim Kreis Unna: www.kreis-unna.de/but

Verwaltet wird alles über www.but-konto.de. Die Anmeldung erfolgt mit der Kartennummer (steht auf der Karte und dem Bewilligungsbescheid) und einem Passwort (ist beim ersten Login das Geburtsdatum des Kindes).

Durch die einmalige Vorlage der UpdateCard beim Leistungsanbieter können die Angebote direkt beansprucht und „bezahlt“ werden. Die Abrechnung erfolgt durch die Anbieter.

Melden Sie sich bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter beim Kreis Unna bzw. beim Jobcenter. Diese können Ihnen eine Ersatzkarte mit derselben Kartennummer bestellen. Die Ersatzkarte wird Ihnen dann möglichst schnell zugeschickt.

Übrigens: Es können weiterhin Leistungen abgebucht werden. Dafür ist die Kartennummer erforderlich. Sie steht auch auf dem Bescheid, der mit der Karte gekommen ist.


Formulare & mehr

Kurzlink
https://www.kreis-unna.de/x/cvO-2882e

Auskunft

  • SyrconService Hotline technische Fragen
    (030) 700 142 261  
    Montag bis Freitag 9:00 – 18:00 Uhr

  • Ansprechpartner bei Wohngeld, Kinderzuschlag, Sozialhilfe, Grundsicherung bei Erwerbsminderung oder Asylbewerberleistungen:
    www.kreis-unna.de/but
     
  • Ansprechpartner bei Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld:
    www.jobcenter-kreis-unna.de