Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Online-Voting für Grundschulprojekt - „Flecki“ wird YouTube-Star

Seit gut sechs Jahren tummelt sich „Flecki“ in den Grundschulen des Kreises Unna. Das sympathische Maskottchen des zdi-Netzwerks Perspektive Technik bringt den Kindern spielerisch technische Themen näher. Nun kann Flecki ein YouTube-Star werden.

Ob löten, pipettieren oder Spannung messen – „Flecki“ ist auf jedem Arbeitsblatt und erklärt, wie es geht. Mehrere Generationen von Grundschülern haben so in den letzten Jahren z. B. begeistert einen „Flecki-Flitzer“ gebaut.

Der Förderverein des zdi-Netzwerks Perspektive Technik hat sich jetzt bei der Google Impact Challenge beworben. Die Idee: Ein eigener „Flecki“-YouTube Kanal mit Tutorials für Lehrkräfte, Eltern und Kinder mit Erklärungen und Anleitungen für die Grundschulangebote.

Von mehreren tausend Bewerbungen hat es „Flecki“ unter die 200 Finalisten des Wettbewerbs geschafft! Damit die Idee mit Unterstützung von Google realisiert werden kann, benötigt „Flecki“ etwas Hilfe. „Geben Sie „Flecki“ beim Online-Voting Ihre Stimme, damit noch mehr Kinder mit ihm Technik erleben können“, bittet Anica Althoff, Geschäftsführerin des Fördervereins Perspektive Technik.

Die Abstimmung läuft bis 24. Februar. Abstimmungslink und weitere Infos zu den „Flecki“-Projekten finden sich auf www.perspektive-technik.de.
- Anica Althoff -

Blick in die Presse