Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Na sowas - Vorsicht, explosiv!

Logo: Sabrina Düchting - Kreis Unna

Autokennzeichen, Gesundheitsamt und Ausländerbehörde – diesen Dreiklang verbinden viele auf Anhieb mit dem Kreis. In den Kreishäusern und Außenstellen stecken aber noch viel mehr Zahlen, Daten und Fakten. Heute: Vorsicht, explosiv!

Alljährlich nimmt die Untere Jagdbehörde des Kreises Unna Jägerprüfungen ab. Manche der Waidmänner wollen aber nicht nur selber jagen gehen, sondern auch die Patronen für ihre Gewehre selbst befüllen.

Jäger und Sportschützen sind „Hauptabnehmer“

Diejenigen benötigen dann neben ihrem Jagdschein – vielfach auch als „grünes Abitur“ bezeichnet – auch eine Sprengstofferlaubnis. Und auch die wird vom Kreis Unna erteilt. Voraussetzung sind eine Unbedenklichkeitsbescheinigung und die Teilnahme an einem Lehrgang zur Erlangung der Fachkunde. Neben Jägern interessieren sich hauptsächlich Sportschützen für diese Erlaubnis.

2015 hat der Kreis Unna 23 Sprengstofferlaubnisse erteilt bzw. verlängert.
- Lena Witteler -

Blick in die Presse