Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

„Miss Marple meets Rocky” - Neue Philharmonie in der Stadthalle Unna

Wer Karten ergattern möchte, sollte sich sputen: Für das Konzert „NPW goes FILM“: „Miss Marple meets Rocky” hat der Vorverkauf begonnen, und erfahrungsgemäß sind die Tickets für das Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen sehr begehrt.

Auch in der Spielzeit 2016/17 der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) weht wieder ein Hauch von Hollywood nach Unna. Den großen Leinwandhelden wird am Montag, 17. April ab 18 Uhr in der Stadthalle Unna ein musikalisches Denkmal gesetzt (Einlass ab 17 Uhr).

Musikalisches Date auf der Bühne

Was hätten sie für ein Gespann abgegeben, die raffinierte englische Detektivin und der schlagkräftige Boxer mit Herz: Mit ihren vereinten Kräften hätten Miss Marple und Rocky selbst den Paten das Fürchten gelehrt, doch kein Regisseur war fantasievoll genug, den beiden ungewöhnlichen Helden zu einem Leinwand-Rendezvous zu verhelfen. In der dritten Auflage von „NPW goes FILM“ vermittelt die Neue Philharmonie Westfalen den beiden in „Miss Marple meets Rocky“ nun ein musikalisches Date auf der Bühne.

Tickets und weitere Infos

Der Vorverkauf für den musikalischen Filmabend läuft. Die Eintrittskarten kosten 15 Euro (5 Euro Schüler und Studenten). Im Preis sind alle Gebühren enthalten. Zu haben sind die Eintrittstickets bei ProTicket im Internet unter www.proticket.de oder bei der Hotline 02 31 / 9 17 22 90, der Geschäftsstelle des Hellweger Anzeigers, Wasserstraße 20 in Unna und im zib (Zentrum für Information und Bildung) Lindenplatz 1, Unna.
- PK -

  • Neuen Philharmonie Westfalen

                  

Blick in die Presse