Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Tier sucht Anschluss - Heute für Maximilian

Logo: Ricarda Weßelmann - Kreis Unna
Foto: Tierheim Unna

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Maximilian

Diese Woche möchten wir unseren Jungspund Maximilian vorstellen. Maximilian oder auch Max genannt ist ein am 04.11.2016 geborener Mischlingshund der bei uns abgegeben wurde, weil sein Herrchen nicht genügend Zeit aufbringen konnte um den kleinen Wirbelwind auszulasten.

Er ist ein wirklich freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber eine konsequente Erziehung benötigt. Bisher hat Max noch nicht viel gelernt und an seinem Grundgehorsam muss noch gearbeitet werden. Ein Besuch in der Junghundegruppe/Hundeschule wäre angebracht. Wir suchen aktive Menschen, die ihn genügend auslasten können, ihm aber auch zeigen wie man zur Ruhe kommt. Standfeste Kinder und souveräne Artgenossen in seinem neuen Heim, stellen kein Problem dar. Er kann schon ein wenig alleine bleiben und kennt es im Auto mitzufahren. Er wird vermutlich noch ein wenig an Größe und Masse zunehmen.

             

Blick in die Presse