Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Gründermesse 2017 - Jungunternehmen präsentieren sich

In Kooperation mit dem Radiosender Antenne Unna und Kemna Druck Kamen lädt das bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte STARTERCENTER NRW Kreis Unna am 13. Oktober zur STARTUP UN Gründermesse ein.

Zwischen 10 und 14 Uhr präsentieren 24 ausgewählte Gründerinnen und Gründer aus dem Kreis Unna in den Räumen von Kemna Druck Kamen ihre innovativen Geschäftsideen. Die Messebesucher haben die Gelegenheit, die Jungunternehmer persönlich kennenzulernen, Netzwerke zu knüpfen und sich vom Ideenreichtum inspirieren zu lassen.

Die Messebesucher entscheiden mit

Zudem können sie über den Drittplatzierten des STARTUP UN Gründerpreises live vor Ort mitentscheiden. Denn als krönender Abschluss der Gründermesse ehrt Landrat und WFG-Aufsichtsratsvorsitzender Michael Makiolla gegen 14 Uhr die drei Sieger des Gründerpreises 2017.

Mehr als 40 Jungunternehmen aus den zehn Städten und Gemeinden bewarben sich um die begehrte Trophäe. Die Jury einigte sich in einem mehrstufigen Verfahren auf die beiden Erstplatzierten, die sich über Geldpreise in Höhe von 5.000 bzw. 3.000 Euro plus Sachpreisen freuen dürfen.

Der Eintritt zur Gründermesse ist frei. Anmeldungen können Interessierte an info@StartupUN.de senden.
- Ute Heinze -

                 

Blick in die Presse