Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

5. Hochschultag

Foto: Kreis Unna

Das Abi in der Tasche, Lust auf ein Studium - aber noch keine Idee, in welche Richtung es gehen soll? Beim fünften Hochschultag des Kreises Unna in der Stadthalle Kamen können sich Interessierte spontan informieren.

Der Hochschultag beginnt am Donnerstag, 26. Juni um 9 Uhr. Für zahlreiche offene Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Informationen zu vielen dualen Studiengängen, zu Stipendien, einem qualifizierenden Praktikum Elektrotechnik und den unterschiedlichen Laufbahnen bei der Bundeswehr sind frei zugänglich.

Plätze frei sind auch noch für viele anmeldepflichtige Workshops. Wer Interesse hat, kann sich bequem über www.kreis-unna.de/hochschultag anmelden. Auf der Internetseite gibt es natürlich auch Informationen zu den teilnehmenden Hochschulen, zu den Workshops, zu den Inhalten der offenen Vorträge und zur Anfahrt.

Beim Hochschultag präsentieren sich die Fachhochschule Dortmund, die Technische Universität Dortmund, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster, die Fachhochschule Münster, der Hochschulcampus Unna, die Fernuni Hagen, die Fachhochschule Südwestfalen, die Ruhrakademie Schwerte, die Hochschule Hamm-Lippstadt, die FOM Hochschule, die SRH Hochschule in Hamm und viele weitere Institutionen. -PK-

Blick in die Presse