Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Besser vorbeugen - Cybermobbing Thema am Kreispräventionstag

Beim Kreispräventionstag dreht sich in diesem Jahr alles rund ums Thema Cybermobbing. Beleidigungen und Belästigungen in digitalen Medien sind eine Herausforderung für Schule, Jugendhilfe, Sportorganisationen und Polizei gleichermaßen.

Formen des Cybermobbings können sehr leicht Krisen verschärfen und gerade junge Menschen oft vor scheinbar unlösbare Probleme stellen. Hier setzt der Kreispräventionstag am 28. April im SportCentrum Kamen-Kaiserau an: Ziel dieses Tages ist es, durch verschiedene Vorträge und Workshops Hintergrundinformationen zu liefern und Unterstützungsangebote verschiedener Präventionsanbieter vorzustellen und sich darüber auszutauschen.

Landrat Michael Makiolla ist Schirmherr der Veranstaltung.
- Ute Hellmann -

Blick in die Presse