Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Jubiläumsprogrammheft

Ein silbern-glänzendes Programmheft zum Silber-Jubiläum: Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna feiert im September 25-jähriges Bestehen und bietet im zweiten Halbjahr 2014 ein ganzes Bündel Veranstaltungen an.

„BaMBi“ heißt das neueste Projekt des Kommunalen Integrationszentrums (KI). „BaMBi“ bedeutet „Baby – Mütter – Bildung“ und richtet sich an zugewanderte schwangere Frauen und Mütter mit Kleinkindern. Sie sollen im Idealfall schon vor der Geburt für Bildungsthemen sensibilisiert werden und in der Gruppe neue Kontakte knüpfen, die auch gegenseitige Hilfe in schwierigen Situationen möglich machen.

Die weiteren Angebote richten sich in erster Linie an Pädagogen und weitere Fachkräfte aus dem Erziehungs-, Bildungs- und Migrationsbereich. Unter anderem können die Teilnehmer lernen, wie kleine Kinder eine zweite Sprache lernen, wie Integrationsstellen richtig beantragt werden und wie sich die soziale Kompetenz schon im Kindergartenkindern fördern lässt.

Das Programm ist an alle Kindergärten und Schulen im Kreis Unna versendet worden und auch bei den Städten und Gemeinden erhältlich. Außerdem finden Sie es hier:

Weitere Informationen gibt es beim Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna, Schulstraße 8 in Bergkamen, Fon 0 23 07 / 92 48 86, E-Mail ki@kreis-unna.de. - Birgit Kalle -

Blick in die Presse