Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kinder-Uni: Neues Programm - Von A wie Astronaut bis Z wie Zaubertricks

Foto: Kreis Unna

Aus wissensdurstigen Kindern können schlaue Schüler, gute Studenten und erfolgreiche Erwachsene werden. Deshalb hat Landrat Michael Makiolla die Kinder-Uni ins Leben gerufen. Pünktlich zum neuen Jahr liegt druckfrisch das neue Programm vor – mit Vorlesungen von A wie Astronaut bis Z wie Zaubertricks.

Los geht es am Freitag, 30. Januar, mit dem Leben und Arbeiten in der Schwerelosigkeit. Dr. Sylvia Rückheim von der Technischen Universität Dortmund wird in Lünen erklären, was ein Astronaut macht. Beginn ist um 17 Uhr in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Holtgrevenstraße 2-6 in Lünen.

Die Kinder-Uni ist gemacht für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Vorlesungen dauern ungefähr eine Stunde. Der Eintritt ist frei.

Wer das Programm zu jeder Veranstaltung mitbringt und immer abstempeln lässt, bekommt am Ende des Semesters sogar ein Kinder-Uni-Diplom. Das komplette Programm liegt kreisweit in den Schulen aus und steht auch zum Download bereit.
- Birgit Kalle -

                       

Blick in die Presse