Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

LKT-Ausschuss tagt im Kreis

Landräte, Kreisdirektoren und Dezernenten aus ganz Nordrhein-Westfalen zu Gast auf Haus Opherdicke: Der Verfassungsausschuss des Landkreistages (LKT) befasste sich im Spiegelsaal mit tagesaktuellen Themen, darunter auch dem Tarifabschluss im öffentlichen Dienst.

Internetbasierte Kfz-Zulassung, Inklusion, die Erweiterung des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes auf Auszubildende, kommunales Ehrenamt, digitales Archiv NRW – das Themenspektrum, das die Mitglieder des LKT-Ausschusses für Verfassung, Verwaltung und Personal beackerten, war breit gefächert.

Ganz frisch auf den Tisch bekam das Gremium des kommunalen Spitzenverbandes der nordrhein-westfälischen Kreise die Nachricht von der Tarifeinigung im öffentlichen Dienst. Die Entgelte steigen rückwirkend zum 1. März um drei Prozent, mindestens aber um 90 Euro.

Blick in die Presse