Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Mit dem Bus zum Kreishausfest

Mit dem Bus zum Kreishausfest: Diesen Tipp geben die Organisatoren. „Die Parkplätze rund ums Kreishaus sind begehrt. Wer kann, sollte mit Bus und Bahn oder dem Rad zum Festgeschehen rollen“, rät das Organisationsteam.

Am und im Kreishaus Unna gibt es am Donnerstag, 5. Juni von 10 bis 16 Uhr zum 50. Geburtstag des Gebäudes ein kleines Programm mit großer Geburtstagstorte, Filmausschnitten und Musik aus den 60er Jahren. Ein Höhepunkt sind vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) zur Verfügung gestellte Filme zur Verkehrssicherheit – besser bekannt als „Der 7. Sinn“.

Landrat Michael Makiolla eröffnet das Kreishausfest um 11 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die Kreishaus-Torte angeschnitten, die die Bäcker-Unter- und Mittelstufe des Märkischen Berufskollegs (MBK) anfertigt.

Mit Rock’n’Roll-Aufführungen um 11.30, 12.30, 13.30 und 14.30 Uhr sorgt ein Sport-Leistungskurs des MBK für den richtigen Schwung. Ein Bewegungsparcours für Kinder, Steel-Drum-Musik von den Sunshine Coconuts, ein Quiz und viele Dokumentationen runden das Festprogramm ab.

Ob süße Kreishaustorte, Bratwurst oder deftige Suppe wie von Muttern – für eine Stärkung und Getränke zu kleinen Preisen ist für alle Besucher gesorgt. - Constanze Rauert -

Blick in die Presse