Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Neue Philharmonie spielt Filmmusik - Batman trifft Harry Potter

Foto: Pedro Malinowski

Schon bei den ersten Klängen entstehen Bilder im Kopf: Filmmusik weckt Emotionen und lässt Erinnerungen an ergreifende Momente auf der Leinwand wach werden. Die Neue Philharmonie Westfalen holt jetzt Hollywood ins Ruhrgebiet. Am Samstag, 16. Mai erwecken die Musiker in der Stadthalle Unna die berühmtesten Film- und Fernsehfiguren musikalisch zum Leben.

Das Publikum wird zusammen mit Generalmusikdirektor Rasmus Baumann und den Philharmonikern musikalisch ins Reich von „Star Wars“, „Herr der Ringe“ und „Indiana Jones“ reisen und Batman auf seinen nächtlichen Kämpfen für Gerechtigkeit folgen. Schauspieler Sebastian Schwab, als besonderer Gast  mit von der Partie, lädt ein, in die Abenteuerwelt von Harry Potter abzutauchen.

Soundtracks der Leinwandhelden

„NPW goes FILM” heißt der Titel des Konzerts, das am Samstag, 16. Mai um 20 Uhr in der Stadthalle Unna beginnt. Wiedererkennungswert ist garantiert, wenn die unvergänglichen Soundtracks der Leinwandhelden unter anderem von John Williams, Danny Elfman oder Alan Silvestri in sinfonischem Gewand erklingen.

Vorverkauf gestartet

Karten kosten 15 Euro (Schüler: 5 Euro) und sind im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter Fon 0 23 03 / 27-18 41, auf Haus Opherdicke an der Dorfstraße 21 in Holzwickede sowie in der Buchhandlung Hornung in Unna, im i -Punkt im zib Unna, bei der  Gemeinde Holzwickede und in der Geschäftsstelle des Hellweger Anzeigers an der Wasserstraße in Unna erhältlich.
- PK -

Blick in die Presse