Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Praxistag Perspektive Technik - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

32 Aussteller werden sich beim Praxistag Perspektive Technik in Werne präsentieren. Mit dabei sind in diesem Jahr neben vielen attraktiven Ausbildungsbetrieben aus dem ganzen Kreis Unna auch wieder verschiedene Hochschulen und Fachhochschulen der Region.

Sie alle zeigen auf der Ausbildungsmesse am 19. und 20. Februar die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten von naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen.

Nachdem die Messe Anfang vergangenen Jahres in Unna Station gemacht hat, wird sie jetzt im Werner Berufskolleg zu Gast sein. Auch hier sollen zusätzlich zu einer abwechslungsreichen Ausstellung, bei der Auszubildende und Personaler den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stehen, wieder zahlreiche Workshops angeboten werden. „Diese waren in den vergangen Jahren sehr gefragt, da sie einen praxisnahen Einblick in einzelne Ausbildungsberufe und Studiengänge geben“, erklärt Organisatorin Anica Althoff von der WFG Kreis Unna.

Gemeinsam mit Helmut Gravert, Schulleiter des Berufskollegs in Werne, präsentiert sie die neuen Plakate und Flyer, mit denen nun die aktive Phase der Bewerbung in den Schulen beginnt.

Das Anmeldetool zu den Workshops wird am Montag, 19. Januar, unter www.perspektive-technik.de freigeschaltet. Bereits jetzt können sich Interessierte dort über die Veranstaltung informieren. Fragen zum Praxistag Perspektive Technik beantwortet Anica Althoff unter
Fon 0 23 03 / 27-19 90.
- Julia Schmidt -

Blick in die Presse