Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Kinder-Uni Spezial in Kamen-Methler - Wenn ein Mensch Hilfe braucht

Kinder-Uni Spezial: Wissen macht Spaß! Und macht neugierig auf noch mehr Wissen. Deshalb gibt es zur bisherigen Kinder-Uni, die vom Kreis Unna organisiert wird, zusätzlich die Kinder-Uni Spezial. Am 14. August findet die nächste Vorlesung in Kamen statt.

Treffpunkt für alle Jungstudenten ist das Bürgerhaus Kamen-Methler, Heimstraße 3. Um 17 Uhr startet die kostenlose Veranstaltung. „Rollen statt Gehen? – Wenn ein Mensch Hilfe braucht!“ ist das Thema zu dem Prof. Dr.-Ing. Christian Bühler und Dipl. Reha-Päd. Hanna Linke von der Technischen Universität Dortmund. den jungen Zuhörern einen Eindruck vom Leben mit einer Behinderung vermitteln.

Alltägliche Probleme und ihre Lösung

Es gibt viele Menschen mit einer Behinderung. Nicht gut laufen, sprechen, hören oder sehen zu können bereitet im täglichen Leben oft Probleme. Vielfach werden beim Städtebau oder dem Bau von Autos und anderen Geräten die besonderen Bedürfnisse Behinderter nicht berücksichtigt.

Sport im Spezialschlitten

In der Vorlesung werden die Dozenten zeigen, wie man im Rollstuhl den Alltag meistern kann und das er sich auch als Sportgerät hervorragend eignet. Vorgestellt wird beispielsweise Sledgehockey, was eigentlich auf dem Eis in Spezialschlitten gespielt wird. Die jungen Studenten können diese Sportart selbst ausprobieren, eventuell in Begleitung von Nationalmannschaftsspielern. Wer möchte, erhält am Ende der Vorlesung einen „Rollstuhl-Führerschein“.
- PK -

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist aber aufgrund des beschränkten Platzangebotes erforderlich:

Blick in die Presse