Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Tiere der Woche - Heute: Viola und Beliar

Foto: Tierheim Unna
Foto: Tierheim Unna

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Viola und Beliar.

Diese Woche wollen wir unsere beiden „schwarzen Perlen“ vorstellen, die Hündin Viola und die Katze Beliar.

Viola ist eine im Juni 2017 geborene Staffordshire- Terrier Mix Hündin, die mit ihrer sensiblen Art so ziemlich jeden Menschen um den Finger wickelt. Ältere Kinder kennt sie bereits aus dem vorherigen Zuhause. Aus diesem musste sie leider ausziehen, da sie sich mit der vorhandenen Hündin nicht mehr vertragen hat. Viola ist bisher zu jedem Menschen freundlich und kennt die Grundkommandos. Mit Artgenossen ist sie nach Sympathie verträglich.

Die ca. 14 Jahre alte Katze Beliar kommt aus einer sehr schlechten Haltung und musste sich im Tierheim erst einmal an den Umgang mit den Menschen gewöhnen. Mittlerweile lässt Sie sich gerne am Rücken streicheln, weiß allerdings genau was sie will und wann es ihr reicht. Die ruhige Dame sucht nun einen Platz als Einzelprinzessin in einer netten Wohnung, in der sie ihre letzten Jahre noch genießen darf. Beliar ist kerngesund und ihr aktuelles Blutbild ist einwandfrei.
- Tierheim Unna -

Blick in die Presse