Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Diebstahl am Geldautomaten - Tipps gegen Trickdiebe

Seit einigen Wochen versuchen unbekannte Täter an Geldautomaten im Kreis Unna die Kunden abzulenken und so an ihr Geld zu gelangen. Die Kreispolizeibehörde gibt Tipps, wie man sich und sein Erspartes vor dreisten Trickbetrügern schützen kann.

Die Täter sprechen Bankkunden an, die gerade EC-Karte und zugehörige Pin-Nummer in den Geldautomaten eingegeben haben. Sie lenken ihre Opfer dann auf verschiedene Weise – häufig durch das Vorhalten von Zetteln – ab, um das Geld aus dem Automaten zu ziehen und zu entkommen.

Die Kreispolizeibehörde Unna rät daher:

  • Schauen Sie sich stets im Raum um, bevor Sie den Bankautomaten bedienen.
  • Wenn sich im Bereich eines Geldautomaten verdächtig erscheinende Personen aufhalten, warten Sie mit der Bargeldabhebung, bis weitere Passanten hinzukommen.
  • Alternativ kehren Sie später in Begleitung zum Geldautomaten zurück.
  • Schirmen Sie bei der Eingabe der Daten immer die Tastatur ab und lassen Sie sich keinesfalls dabei zuschauen, bedrängen oder ablenken.
  • Im Zweifel brechen Sie den Vorgang ab und machen Passanten auf sich aufmerksam.

- Kreispolizeibehörde Unna -

Blick in die Presse