Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Urlaubsguru trifft Schnäppchenfee - WFG und Kreis zeichnen erfolgreiches Start-U

Fast 100 Mitarbeiter, zwölf Länder und vier Standorte in zwei Jahren – die Bilanz der UNIQ GmbH mit Sitz in Holzwickede ist beeindruckend. Das finden auch WFG-Geschäftsführer Dr. Michael Dannebom sowie Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Michael Makiolla.

Mit der neuen Auszeichnung zum „Unternehmer des Jahres 2014“ dankten sie den beiden Gründern Daniel Marx und Daniel Krahn aus Unna für ihre Leistungen und ihr unternehmerisches Engagement. „Solche guten Vorbilder sind wichtig für das positive Gründerklima im Kreis“, betont Landrat Michael Makiolla.

„Die Geschichte der UNIQ GmbH zeigt beispielhaft, wie sich innovative Ideen durch unternehmerisches Geschick und das nötige Fingerspitzengefühl zu erfolgreichen Geschäftsmodellen entwickeln lassen“, ergänzt Dr. Michael Dannebom.

Die beiden Jungunternehmer werden sich auf ihrer Auszeichnung nicht ausruhen. Geplant sind zusätzliche Büroflächen, neue Mitarbeiter und natürlich die Förderung der vorhandenen Mitarbeiter.
- Julia Schmidt -

Hintergrund

Mit der Auszeichnung zum „Unternehmer des Jahres“ sollen künftig regelmäßig Unternehmen oder Unternehmerpersönlichkeiten aus dem Kreis Unna geehrt werden, die sich im zurückliegenden Jahr besonders hervorgetan haben und so als vorbildlich für die Region bezeichnet werden können.

Blick in die Presse