Kreishaus Unna | Foto: nowofoto.de

Rosenmontagsumzug in Werne - Busse werden umgeleitet

In vielen Städten des Kreises wird die „fünfte Jahreszeit“ eher beiläufig wahrgenommen. Ganz anders in Werne. In der Narrenhochburg im Norden des Kreises hat der Rosenmontagsumzug sogar Vorfahrt vor den Bussen der VKU.

Wegen des Umzuges werden am Montag, 16. Februar auf allen Linien im Werner Stadtgebiet die Haltestellen „Werne Stadthaus“, „Neutor“ und „Markt“ ab 12.30 Uhr nicht mehr angefahren. Darauf weist die VKU hin. Zur Ersatzhaltestelle wird die Bahnhofstraße in Höhe der Konrad-Adenauer-Realschule. Weitere Auskünfte zu den Fahrplänen und Tarifen von Bus und Bahn nicht nur zur närrischen Zeit gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter 0 800 3 / 50 40 30. Unter dieser Nummer meldet sich die kostenfreie elektronische Fahrplanauskunft. Unter der Rufnummer 0 180 6 / 50 40 30 melden sich Fahrwind-Mitarbeiter. Hier betragen die Kosten pro Verbindung aus dem Festnetz 20 Cent und bei Anrufen vom Mobiltelefon maximal 60 Cent.

Auskünfte gibt es zudem rund um die Uhr außerdem im Internet auf der Seite www.vku-online.de.
-VKU-

Blick in die Presse